Andreas Folz trägt seit Oktober 2019 die Verantwortung für die internationalen Vertriebsaktivitäten bei der Elokon-Gruppe. Mit der neuen Position soll die Wachstumsstrategie konsequent ausgebaut werden.

In seine neue Aufgabe bringt Folz mehr als 20 Jahre Vertriebs- und Führungsexpertise bei weltweit agierenden Unternehmen mit. Als Coach und Motivator soll er mit seiner Vertriebsmannschaft das weltweite Wachstum des Anbieters für Assistenzsysteme in der Intralogistik sowie für Sicherheits- und Automatisierungstechnik forcieren. Darüber hinaus soll Folz bei der strategischen Weiterentwicklung der Elokon-Unternehmensgruppe unterstützen. Folz kommt von der Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH, wo er die vergangenen neun Jahre den internationalen Vertrieb verantwortet hat und zudem Geschäftsführer mehrerer Landesgesellschaften war.

Text/Foto:  Elokon

Teilen: