Seite auswählen

Elokon mit neuer Führungsposition

Elokon mit neuer Führungsposition

Andreas Folz trägt seit Oktober 2019 die Verantwortung für die internationalen Vertriebsaktivitäten bei der Elokon-Gruppe. Mit der neuen Position soll die Wachstumsstrategie konsequent ausgebaut werden.

In seine neue Aufgabe bringt Folz mehr als 20 Jahre Vertriebs- und Führungsexpertise bei weltweit agierenden Unternehmen mit. Als Coach und Motivator soll er mit seiner Vertriebsmannschaft das weltweite Wachstum des Anbieters für Assistenzsysteme in der Intralogistik sowie für Sicherheits- und Automatisierungstechnik forcieren. Darüber hinaus soll Folz bei der strategischen Weiterentwicklung der Elokon-Unternehmensgruppe unterstützen. Folz kommt von der Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH, wo er die vergangenen neun Jahre den internationalen Vertrieb verantwortet hat und zudem Geschäftsführer mehrerer Landesgesellschaften war.

Text/Foto:  Elokon

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
10
Mi
ganztägig Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Feb 10 ganztägig
Mehr Transparenz in Logistik und Produktion – viastore veranstaltet 5. Intralogistik-Software-Tag als hybrides Event live und digital @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Welchen Anteil hat Software am Erfolg eines Unternehmens? Wie unterstützt sie dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und zugleich Produktivität und Lieferfähigkeit zu erhöhen? Am 10. Februar 2021 veranstaltet die viastore Software GmbH[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe