1. Home
  2. /
  3. Element Logic
  4. /
  5. Element Logic installiert AutoStore-Anlage...
Intralogistik

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei L&R

14.05.2024
von Redaktion F+H

Systemintegrator Element Logic realisiert am Standort von Lohmann & Rauscher bei Wien eine AutoStore-Anlage mit mehr als 5.200 Behälterstellplätzen und Überhangbühne.

Die Lohmann & Rauscher (L&R) GmbH & Co. KG, ist ein internationaler Entwickler, Hersteller und Anbieter von Health-Care-Produkten. Die L&R Niederlassung in Neuwied/Deutschland hat Element Logic mit der Konzeption und Realisierung einer AutoStore-Anlage für den österreichischen Unternehmensstandort Schönau bei Wien beauftragt. Der Auftrag ist bereits das zweite AutoStore-Projekt, das Element Logic für die Unternehmensgruppe durchführt.
Mit Integration der Anlage und Optimierung der Intralogistik durch effektivere und räumlich effizientere Lagerung der Produktions- und Verbrauchsmaterialien am Standort Schönau reagiert L&R auf die fortlaufend positive Unternehmensentwicklung.

Spezifikationen

Das AutoStore-System am Standort Schönau umfasst 5.200 Behälterstellplätze. In den Schächten des Aluminium-Rasters der Anlage, dem „Grid“, lassen sich bis zu 16 Behälter übereinander lagern. Auf den Schienen oberhalb des Grids übernehmen sechs R5-Roboter die Ein-, Um- und Auslagerungen. Sie bedienen zwei Kommissionierstationen, die als Carousel-Ports auf schnellen Behälterwechsel beim Kommissionieren ausgelegt sind.

Für Transparenz und Effizienz rund um die AutoStore-Anlage sowie ihre optimale Einbindung in das Warehouse Management System bei L&R sorgt die Lagersoftware eManager. Zur optimalen Raumnutzung wurde die Anlage mit einer Überhangbühne konzipiert. Auf diese Weise lässt sich auch der Raum über den Ports zur Behälterlagerung nutzen.
Mit Blick auf weiteres Unternehmenswachstum von L&R ist bereits eine Erweiterung um einen zusätzlichen Port vorbereitet.

Text/Foto: Element Logic

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Jungheinrich: Erstes Quartal 2024 stabil
Jungheinrich: Erstes Quartal 2024 stabil

Die Geschäftsentwicklung der Jungheinrich AG verlief im ersten Quartal 2024, wie von der Unternehmensführung erwartet. Auftragseingang und Umsatz sind weitgehend stabil und liegen auf dem Niveau der Allzeithochs aus dem Vorjahr.

Vorbilder für internationale Zusammenarbeit gesucht
Vorbilder für internationale Zusammenarbeit gesucht

Der 17. Deutsche Nachhaltigkeitspreis (DNP) zeichnet auch in diesem Jahr Unternehmen aus, die sich in ihrer internationalen Zusammenarbeit an den Nachhaltigkeitszielen der globalen Agenda 2030 orientieren. Bis zum 12. Juli können sich in Deutschland ansässige Unternehmen bewerben, die zusammen mit Partnern aus dem Globalen Süden den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft fördern.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!