• Aktuell
  • Menschen & Märkte
  • Systeme & Anwendungen
  • Staplertest

So spannend war der Staplercup 2017

64 Starter bei Deutscher Meisterschaft im Staplerfahren – Zwölf Damen im Kampf um Meisterschaft der Staplerfahrerinnen – Live-Konzert mit Michael Patrick Kelly – rd. 13.000 Zuschauer und 200 Staplerprofis auf dem Aschaffenburger Schlossplatz

Das sind die Sieger des 1. Digital Logistics Award

Acht Digital-Teams, die von einer mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft besetzten Jury ausgewählt wurden, pitchten um insgesamt mehr als 25.000 Euro an Preisgeldern und Sachleistungen.

Ministerin Wanka besucht Fraunhofer IML

Beim Besuch der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, und MdB Steffen Kanitz am 7. September 2017 standen zwei Start-ups des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML sowie Stippvisiten im Virtual-Reality-Lab des Instituts und einem neuen Forschungszentrum der Technischen Universität Dortmund ganz oben auf der Agenda.

Historisch: Erfindung der Palettenvermessung

Die AKL-tec GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Alsdorf/Sieg, dessen Kerngeschäft Messgeräte für logistische Objekte umfasst. Mit dem weltweiten Verkauf seiner Systeme hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre international eine führende Position in einem Nischensegment gesichert.

IFOY Award: Bewerbungsphase für 2018 läuft

Das Bewerberportal der Intralogistik-Auszeichnung IFOY hat seit Anfang September geöffnet. Ab sofort können sich Anbieter von Produkten und Systemlösungen mit ihren Innovationen bewerben.

Best Practice: Perfekte Basis für Omni-Channel

Ein neues Distributionszentrum von SSI Schäfer bildet die logistische Basis für das Omni-Channeling der finnischen Stockmann-Gruppe, eines der führenden Handelsunternehmen in Skandinavien und dem Baltikum.

Warenkennzeichnung ohne Abfall – so geht’s!

Kein Trägermaterial – kein Abfall, weniger Wechselaufwand durch 50 bis 70 Prozent längere Etikettenrollen, individuelle Etikettenlängen statt vorgegebene Formate sowie eine wisch- und kratzfeste Produktkennzeichnung mit fester Verklebung: Dies sind einige Merkmale einer neuen Etikettiersystem-Serie, die eine effiziente und dabei umweltschonende Warenkennzeichnung ermöglichen soll.

Forschung: Greifsysteme für die Intralogistik

Die Automatisierung von Greifvorgängen in der Logistik ist ein dynamisches Entwicklungsfeld. Fortschritte, vor allem in den Bereichen der Bildverarbeitung und dem maschinellen Lernen, ermöglichen zunehmend die Automatisierung von Prozessen, bei denen der Mensch aufgrund seiner hohen Flexibilität und Geschicklichkeit bisher als unersetzbar galt.

Best Practice: Das 25-Millionen-Euro-Projekt

Gut 50 Logistiker versammelten sich zum „TGW Best Practice Event“ bei Würth Elektronik eiSos. Auch die Redaktion f+h hat das Distributionszentrum des Herstellers elektronischer und elektromechanischer Bauelemente besichtigt. So viel sei verraten: Der Tag hat sich gelohnt.

Forschung: Trends in der Kranentwicklung

Anfang März fand unter dem Motto „25 Jahre Faszination Krantechnik“ die 25. Internationale Kranfachtagung in Magdeburg statt. Der Veranstalter konnte dazu zahlreiche Teilnehmer aus dem In- und Ausland begrüßen und gleichzeitig ein Jubiläum feiern.

Kunststoffpaletten-Pool senkt Logistikkosten

Die französische Handelskette Intermarché hat die Intralogistik zwischen Distributionszentren und angeschlossenen Märkten auf einen eigenen Kunststoffpaletten-Pool umgestellt.

So spannend war der Staplercup 2017

64 Starter bei Deutscher Meisterschaft im Staplerfahren – Zwölf Damen im Kampf um Meisterschaft der Staplerfahrerinnen – Live-Konzert mit Michael Patrick Kelly – rd. 13.000 Zuschauer und 200 Staplerprofis auf dem Aschaffenburger Schlossplatz

Das sind die Sieger des 1. Digital Logistics Award

Acht Digital-Teams, die von einer mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft besetzten Jury ausgewählt wurden, pitchten um insgesamt mehr als 25.000 Euro an Preisgeldern und Sachleistungen.

Ministerin Wanka besucht Fraunhofer IML

Beim Besuch der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, und MdB Steffen Kanitz am 7. September 2017 standen zwei Start-ups des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML sowie Stippvisiten im Virtual-Reality-Lab des Instituts und einem neuen Forschungszentrum der Technischen Universität Dortmund ganz oben auf der Agenda.

Forschung: Trends in der Kranentwicklung

Anfang März fand unter dem Motto „25 Jahre Faszination Krantechnik“ die 25. Internationale Kranfachtagung in Magdeburg statt. Der Veranstalter konnte dazu zahlreiche Teilnehmer aus dem In- und Ausland begrüßen und gleichzeitig ein Jubiläum feiern.

Vanderlande kauft kanadische Softwarefirma

Nach mehreren Jahren enger Zusammenarbeit hat Vanderlande am 29. Juni 2017 die kanadische Softwarefirma Optosecurity erworben.

Jungheinrich hebt Prognose für 2017 an

Der Jungheinrich-Konzern blickt auf ein starkes 1. Halbjahr 2017. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weisen erneut alle wichtigen Kennzahlen ein deutliches Wachstum auf.

Neuer Award sucht Start-Ups – Jetzt bewerben!

Der am 12. und 13. September 2017 veranstaltete ‚Zukunftskongress Logistik – 35. Dortmunder Gespräche‘ feiert in diesem Jahr eine Premiere: Erstmals konkurrieren mehrere Start-up-Teams um den vom ‚Digital Hub Logistics‘ neu ins Leben gerufenen ‚Digital Logistics Award‘

Aktuelle Neuigkeiten vom IFOY Award

IFOY Award vermeldet drei interessante Neuigkeiten: Name geändert / Neue Kategorien / Jury wächst

Tischkicker: Industrie-Hubtisch mit Spaßfaktor

Tischfußball hat Kultstatus. Um einen ungetrübten Spielgenuss sicherzustellen, reifte bei Auszubildenden des Hubtischherstellers Gruse Maschinenbau die Idee, einen höhenverstellbaren Tischkicker zu entwickeln.

Vanderlande eröffnet neues Center in den USA

Vanderlande gab die Eröffnung ihres neuen Manufacturing und Distribution Centers in Georgia (GA), USA, bekannt.

1000 Geräte: Jungheinrich schließt Mega-Deal

Der Intralogistikkonzern Jungheinrich hat einen Großauftrag über mehr als 1.000 Lithium-Ionen-Fahrzeuge erhalten. Bei der Bestellung handelt es sich laut der Unternehmensmeldung um den größten Auftrag für Flurförderzeuge mit Lithium-Ionen-Batterien, der weltweit jemals vergeben wurde.

Historisch: Erfindung der Palettenvermessung

Die AKL-tec GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Alsdorf/Sieg, dessen Kerngeschäft Messgeräte für logistische Objekte umfasst. Mit dem weltweiten Verkauf seiner Systeme hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre international eine führende Position in einem Nischensegment gesichert.

Best Practice: Perfekte Basis für Omni-Channel

Ein neues Distributionszentrum von SSI Schäfer bildet die logistische Basis für das Omni-Channeling der finnischen Stockmann-Gruppe, eines der führenden Handelsunternehmen in Skandinavien und dem Baltikum.

Warenkennzeichnung ohne Abfall – so geht’s!

Kein Trägermaterial – kein Abfall, weniger Wechselaufwand durch 50 bis 70 Prozent längere Etikettenrollen, individuelle Etikettenlängen statt vorgegebene Formate sowie eine wisch- und kratzfeste Produktkennzeichnung mit fester Verklebung: Dies sind einige Merkmale einer neuen Etikettiersystem-Serie, die eine effiziente und dabei umweltschonende Warenkennzeichnung ermöglichen soll.

Forschung: Greifsysteme für die Intralogistik

Die Automatisierung von Greifvorgängen in der Logistik ist ein dynamisches Entwicklungsfeld. Fortschritte, vor allem in den Bereichen der Bildverarbeitung und dem maschinellen Lernen, ermöglichen zunehmend die Automatisierung von Prozessen, bei denen der Mensch aufgrund seiner hohen Flexibilität und Geschicklichkeit bisher als unersetzbar galt.

Best Practice: Das 25-Millionen-Euro-Projekt

Gut 50 Logistiker versammelten sich zum „TGW Best Practice Event“ bei Würth Elektronik eiSos. Auch die Redaktion f+h hat das Distributionszentrum des Herstellers elektronischer und elektromechanischer Bauelemente besichtigt. So viel sei verraten: Der Tag hat sich gelohnt.

Kunststoffpaletten-Pool senkt Logistikkosten

Die französische Handelskette Intermarché hat die Intralogistik zwischen Distributionszentren und angeschlossenen Märkten auf einen eigenen Kunststoffpaletten-Pool umgestellt.

Forschung: FTS mit gebündelter Intelligenz

Vernetzung und Kooperation für mobile Systeme: Dies sind zwei zentrale Mehrwerte, die Navigationsverfahren des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA bieten.

Torabdichtung gegen Wind und Wetter

Naturgemäß ist die Nahtstelle zwischen Lagerhalle und Lkw die schwächste Stelle und die Ursache für den größten Wärmeverlust durch Zugluft. Für einen großen deutschen Möbelhändler galt es diesen Herausforderungen mithilfe entsprechend konzipierter Torabdichtungen gerecht zu werden.

Drohne im Logistikzentrum ist bereits Realität

BLG Logistics hat ein interdisziplinäres Innovationsteam gegründet, das die zentrale Koordination für Innovationsthemen übernimmt. Ein bereits erfolgreich abgeschlossenes Projekt ist der Einsatz der Drohnen-Technologie im Logistikzentrum in Emmerich.

Still erweitert Produktpalette

Still präsentiert Sitz-Geräte für den Mittel- und Langstreckentransport. Die neue Baureihe besteht aus den Sitz-Niederhubwagen FXH 20/25 N, den Sitz-Hochhubwagen FXV 14/16 N sowie den Doppelstock-Hubwagen FXD 20 N.

40 Meter Hubhöhe für einen Bootskran

Seit Herbst 2016 ist der Yachthafen Rehbach mit dem neuen Bootskran des Siegerländer Kranherstellers Vetter Krantechnik nun um eine Attraktion reicher

Staplertest: Schubmaster SRX 16 von Clark

Der Flurförderzeughersteller Clark hat seit Kurzem einen eigenen Schubmaststapler im Sortiment. Das Gerät aus der SRX-Serie präsentiert sich mit hoher Funktionalität sowie einer großzügigen Basisausstattung.

Staplertest: BT-Levio LWE 130 kritisch geprüft

Toyota Material Handling hat mit dem Elektro-Niederhubwagen BT-Levio LWE 130 das Nachfolgemodell des am Markt etablierten BT-Minimover LWE 130 im Portfolio. In unserem Test vergleichen wir den „Newcomer“ mit seinem Vorgänger.

Staplertest: BT Reflex RR160H überzeugt

Die Neuauflage der BT Schubmaststapler-Baureihe Reflex RRE140-250H von Toyota Material Handling Europe ist mit einigen optimierten respektive neuen Features am Markt und stellt sich dem Praxistest

Test: Jungheinrich EFG 216k stärkt Benchmark

Jungheinrich hat einen seiner Verkaufsschlager, die Elektro-Dreirad-Staplerbaureihe EFG einem Retrofit unterzogen. Grund genug, das 1,6-Tonnen-Gerät mit kurzem Chassis – der EFG 216k – auf die Teststrecke zu bitten.

Staplertest: Still iGo neo fährt autonom

Der Horizontalkommissionierer iGo neo erkennt seinen Kollegen aus Fleisch und Blut und folgt ihm eigenständig auf Schritt und Tritt bei der Arbeit. Das autonome Flurförderzeug übernimmt dabei alle Fahr- und Lenkprozesse, sodass sich das Lagerpersonal auf die eigentliche Pick-Tätigkeit konzentrieren kann. Wie sich diese intelligente Partnerschaft zwischen Mensch und Maschine auf die Kommissionierleistung auswirkt, lesen Sie im Test.

Staplertest: Elektrostapler Linde E25R Roadster

Der Elektrostapler Linde E25R Roadster stellt sich dem Praxistest.

Staplertest: Gabelstapler Hyster H2.5XT

Der Gabelstapler Hyster H2.5XT mit Autogasmotor unter Testbedingungen.

Im Test: Jungheinrich Kommissionierer ECE 225

Jungheinrich-Horizontal-Kommissionierer ECE 225 mit Funkbedieneinheit „easy Pilot“ im Praxistest.

Staplertest: 2,5-t-Gabelstapler Utilev UT25P

Der 2,5-Tonnen-Stapler mit Autogasmotor Utilev UT25P stellt sich dem Leistungstest

Staplertest: Still Hochhubwagen EXV-SF 20

Der neue Elektro-Hochhubwagen EXV-SF 20 mit hochklappbarer Fahrerstandplattform von Still im Praxistest

Staplertest: Elektro-Niederhubwagen BT Staxio P

Die neue BT Staxio P-Serie präsentiert sich im Staplertest durchdacht bis ins Detail.

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen