Dieser Frage gehen die VDMA-Arbeitsgemeinschaft Industrial Drone Solutions und der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Universität Erlangen-Nürnberg in einer Umfrage nach.

Ziel ist es, herauszufinden, welche Rolle Drohnenanwendungen im B2B-Umfeld bereits spielen oder spielen können und welche Erwartungen oder Hemmnisse mit der Technologie verbunden sind.
Die Umfrage richtet sich u. a. an Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Transport, Verkehr und Logistik, Bau und Architektur, Energie sowie an Unternehmen aus dem Agrarsektor. Andere Branchen sind ebenfalls eingeladen, an der Umfrage, die bis zum 18. Dezember 2020 läuft, teilzunehmen.
Hier geht es zur Umfrage: Umfrage

Besten Dank für Ihre Teilnahme!
Unterstützt wird die Umfrage vom Ifoy Award und der Logistics Hall of Fame.

 

Text/Foto: Ifoy/Natnan Srisuwan

Teilen: