Hier klicken!

Seite auswählen

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

Kranbau Köthen: Seit mehr als 80 Jahren Kranbautradition aus Mitteldeutschland

Die Kranbau Köthen GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert ist. Seit den Anfängen fertigt man am Standort Köthen nach individuellen Kundenvorgaben komplette Krananlagen, die weltweit zum Einsatz kommen.

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

„Je anspruchsvoller die Projekte sind, desto besser ist unser Unternehmen.“ Aus diesem Leitsatz sprechen mehr als 80 Jahre Erfahrung im Kranbau. Die Historie der Kranbau Köthen GmbH aus Sachsen-Anhalt ist gleichsam Teil deutscher Nachkriegsgeschichte und gibt u.a. einen Einblick in die „Kranbau-Branche“ der ehemaligen DDR.
Alles begann in den 30er-Jahren: Konstrukteur Carl Gensel, Professor am renommierten Polytechnikum in Köthen, gründete 1934 ein Unternehmen in Köthen für Hebetechnik und Kranbau.

Köthen war ein attraktiver Standort für Maschinenbauunternehmen, so auch für die Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG, Dessau. Das Unternehmen gründete 1935 eine Zweigstelle in Köthen und kaufte den Standort der Wagner Werke, die seit 1890 unter dem Namen „Maschinenfabrik Cöthen AG“ arbeiteten. […jetzt weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie kostenlos im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper  [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe