Hier klicken!

Select Page

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

Kranbau Köthen: Seit mehr als 80 Jahren Kranbautradition aus Mitteldeutschland

Die Kranbau Köthen GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert ist. Seit den Anfängen fertigt man am Standort Köthen nach individuellen Kundenvorgaben komplette Krananlagen, die weltweit zum Einsatz kommen.

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

„Je anspruchsvoller die Projekte sind, desto besser ist unser Unternehmen.“ Aus diesem Leitsatz sprechen mehr als 80 Jahre Erfahrung im Kranbau. Die Historie der Kranbau Köthen GmbH aus Sachsen-Anhalt ist gleichsam Teil deutscher Nachkriegsgeschichte und gibt u.a. einen Einblick in die „Kranbau-Branche“ der ehemaligen DDR.
Alles begann in den 30er-Jahren: Konstrukteur Carl Gensel, Professor am renommierten Polytechnikum in Köthen, gründete 1934 ein Unternehmen in Köthen für Hebetechnik und Kranbau.

Köthen war ein attraktiver Standort für Maschinenbauunternehmen, so auch für die Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG, Dessau. Das Unternehmen gründete 1935 eine Zweigstelle in Köthen und kaufte den Standort der Wagner Werke, die seit 1890 unter dem Namen „Maschinenfabrik Cöthen AG“ arbeiteten. […jetzt weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie kostenlos im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper  [Link öffnet neuen Tab]

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Aug
28
Di
ganztägig Robotics4-Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center
Robotics4-Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center
Aug 28 – Aug 29 ganztägig
Mit dem Ausrichten der Robotics4Retail-Konferenz bietet das wissenschaftliche Institut des Handels EHI und die angeschlossenen Initiativpartner einen aus Handelssicht relevanten Überblick über die Themen Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik, am Point of Sale und[...]
Sep
11
Di
ganztägig Zukunftskongress Logistik – 36. ... @ Dortmunder Westfalenhallen
Zukunftskongress Logistik – 36. ... @ Dortmunder Westfalenhallen
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
Zukunftskongress Logistik – 36. Dortmunder Gespräche @ Dortmunder Westfalenhallen
Unter dem Motto »Alles in Bewegung – Eine Branche und Wissenschaft definieren sich neu« treffen sich zum 36. Mal Experten und Branchenführer aus Wissenschaft und Wirtschaft, um bei dem vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik[...]
Sep
19
Mi
ganztägig 1. Symposium Flurförderzeuge (Na... @ Technische Universität Dresden
1. Symposium Flurförderzeuge (Na... @ Technische Universität Dresden
Sep 19 ganztägig
1. Symposium Flurförderzeuge (Nachfolge der Hamburger Staplertagung) @ Technische Universität Dresden
Ab 2018 wird die renommierte Hamburger Staplertagung (bisherige Leitung Prof. Rainer Bruns, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg) zum Symposium Flurförderzeuge. Neben dem neuen Tagungsort Dresden wird es auch eine neue Leitung (Prof. Thorsten Schmidt, Professur für Technische Logistik[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen