Seite auswählen

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

Kranbau Köthen: Seit mehr als 80 Jahren Kranbautradition aus Mitteldeutschland

Die Kranbau Köthen GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das auf Sonder-, Prozess- und Automatikkrane spezialisiert ist. Seit den Anfängen fertigt man am Standort Köthen nach individuellen Kundenvorgaben komplette Krananlagen, die weltweit zum Einsatz kommen.

Vom Maschinenbau-Kombinat zum Global Player

„Je anspruchsvoller die Projekte sind, desto besser ist unser Unternehmen.“ Aus diesem Leitsatz sprechen mehr als 80 Jahre Erfahrung im Kranbau. Die Historie der Kranbau Köthen GmbH aus Sachsen-Anhalt ist gleichsam Teil deutscher Nachkriegsgeschichte und gibt u.a. einen Einblick in die „Kranbau-Branche“ der ehemaligen DDR.
Alles begann in den 30er-Jahren: Konstrukteur Carl Gensel, Professor am renommierten Polytechnikum in Köthen, gründete 1934 ein Unternehmen in Köthen für Hebetechnik und Kranbau.

Köthen war ein attraktiver Standort für Maschinenbauunternehmen, so auch für die Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG, Dessau. Das Unternehmen gründete 1935 eine Zweigstelle in Köthen und kaufte den Standort der Wagner Werke, die seit 1890 unter dem Namen „Maschinenfabrik Cöthen AG“ arbeiteten. […jetzt weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie kostenlos im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper  [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
30
Mo
ganztägig Hannover Messe 2022 @ Messegelände / Hannover
Hannover Messe 2022 @ Messegelände / Hannover
Mai 30 – Jun 2 ganztägig
Hannover Messe 2022 @ Messegelände / Hannover
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – das sind die Schwerpunktthemen der Hannover Messe 2022. Die weltweit wichtigste Industriemesse setzt damit klare Impulse für die Transformation von Wirtschaft und Industrie – hin zu einer digitalisierten, klimaneutralen und nachhaltigen[...]
Mai
31
Di
ganztägig Logimat 2022 ‒ Terminverschiebun... @ Messe, Stuttgart, am Flughafen
Logimat 2022 ‒ Terminverschiebun... @ Messe, Stuttgart, am Flughafen
Mai 31 – Jun 2 ganztägig
Logimat 2022 ‒ Terminverschiebung auf Ende Mai @ Messe, Stuttgart, am Flughafen
  Die vom 08. bis 10. März 2022 in Stuttgart geplante Logimat – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement muss aufgrund der erneut schwierigen Corona-Lage verschoben werden. In enger Abstimmung mit den Ausstellern, hat der[...]
Jun
22
Mi
ganztägig Empack Hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
Empack Hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
Jun 22 – Jun 23 ganztägig
Empack Hamburg @ Messehalle Hamburg-Schnelsen
Regionale Fachmesse für die Verpackungsindustrie Die regionale und effiziente zweitägige Fachmesse ist ein Treffpunkt für Unternehmen sowie Experten im Herzen der Metropolregion Hamburg, die den drittgrößten Containerhafen Europas und zahlreiche starke Handelsunternehmen beheimatet. Erleben Sie[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe