Der genossenschaftlich organisierte Lebensmittelgroßhändler Associated Wholesale Grocers, Inc. (AWG), USA, plant und realisiert in Hernando (Mississippi) zusammen mit dem Generalunternehmer Witron ein hochautomatisiertes Vollsortiments-Logistikzentrum.

Hieraus werden ab August 2023 mehr als 3.100 Lebensmittelgeschäfte beliefert, die sich im Besitz von unabhängigen Einzelhändlern befinden.
Etwa 55.000 verschiedene Artikel werden mit den Lösungen OPM (Order Picking Machinery), AIO (All-in-One-Order Fulfillment) und CPS (Car Picking System) gelagert und kommissioniert. Dabei kommt die Witron-Technologie in allen Temperaturzonen zum Einsatz – Trockensortiment, Frischeprodukte und Tiefkühlartikel.
Die 81.000 m2 große Anlage mit in Summe 738.000 Paletten-, Behälter- und Traystellplätzen sowie 92 Regalbediengeräten und 11 Kilometer Fördertechnik ist für eine Pickleistung von gut 460.000 Einheiten / Tag ausgelegt.

 

Text/Foto: Witron / AWG

Teilen: