Seite auswählen

SSI Schäfer und BD Rowa verlängern Kooperation

SSI Schäfer und BD Rowa verlängern Kooperation

Seit fünf Jahren pflegen SSI Schäfer, Anbieter von modularen Logistiksystemen, sowie BD Rowa, Anbieter von u. a. automatischen Kommissioniersystemen, eine Zusammenarbeit. Die Kooperation wurde nun verlängert.

„Wir erleben zurzeit in vielen Ländern einen Wandel im Gesundheitswesen. Während sich Deutschland auf das e-Rezept vorbereitet, ist es in UK zum Beispiel das Thema Hub and Spoke“, erläutert Dirk Bockelmann, Global Commercial Director bei BD Rowa. „Hier erwarten die Kunden Partner, die ihre Bedürfnisse und den Markt kennen und eine Lösung für sie haben. Mit SSI Schäfer haben wir hier einen starken Partner an der Seite, um Herstellern und Distributoren im Healthcare-Bereich genau die passende Komplettlösung anbieten zu können, die sie benötigen.“
„Speziell im Bereich der Automatisierung von Langsamdrehern sowie bei der Abwicklung von Retouren wird unser Portfolio optimal durch effiziente Lösungen unseres Partners BD Rowa ergänzt“, so Klaus Murko, Vice President Sales Healthcare & Cosmetics bei SSI Schäfer. „Unsere Kunden profitieren von einem ganzheitlichen Konzept aus einer Hand, womit wir auch die hohen gesetzlichen Anforderungen rund um das Tracking and Tracing von Arzneimitteln langfristig sicher bedienen können.“
Der Grundstein für die Zusammenarbeit wurde mit der ersten Kooperationsvereinbarung im Jahr 2015 gelegt. In der Zwischenzeit wurden einige Projekte umgesetzt. „Unsere Kunden fragen gezielt nach einer Prozessoptimierung. Das fängt mit Schnell-, Mittel- und Langsamdrehern an, aber wir betrachten bei immer mehr Kunden auch den Kühlbereich und das Handling von Betäubungsmitteln. Hier reden wir dann zum Beispiel im Rahmen von Prozessautomatisierung von Pickup-Terminals. Das Thema war vor fünf Jahren weniger präsent als heute“, erläutert Bockelmann.
Mit einer Kooperationsvereinbarung bis zum Jahr 2024 haben sich beide Unternehmen entschlossen, Kunden im Healthcare-Bereich weltweit gemeinsam bei der Optimierung ihrer Prozesse zu unterstützen und somit die Abläufe zwischen Großhandel, Apotheke und Kunden noch schneller und sicherer zu gestalten.

Das Bild zeigt (v.l.n.r.): Mario Ulrich, Sales Leader Europe – PDC and PPC BD Rowa, Dirk Bockelmann, Global Commercial Director BD Rowa, sowie Gerald Gaberz, Geschäftsführung SSI Schäfer Graz, und Klaus Murko, Vice President Sales – Healthcare & Cosmetics SSI Schäfer.

Text/Foto: SSI Schäfer

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
18
Do
9:30 29. Deutscher Materialfluss-Kong... @ online
29. Deutscher Materialfluss-Kong... @ online
Mrz 18 um 9:30 – 17:00
Die Corona-Krise beschränkt weiterhin unser Leben. Das hat erneut Auswirkungen auf den jährlichen Deutschen Materialfluss-Kongress. Wir möchten aber nicht völlig auf eine Veranstaltung verzichten. Deshalb werden wir vom Lehrstuhl fml gemeinsam mit dem VDI Bezirksverein[...]
Apr
20
Di
ganztägig Handelslogistik Kongress @ online
Handelslogistik Kongress @ online
Apr 20 – Apr 21 ganztägig
Unter dem Motto „Handelslogistik: Herausforderungen – Chancen – Zukunft“ wird der Handelslogistik Kongress am 20. und 21. April 2021, mit Start-up-Pitch am 23. Februar 2021, als rein digitales Event stattfinden.Teilnehmende können sich auf zahlreiche spannende[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe