Hier klicken!

Seite auswählen

Regalbediengerät: Die neue Generation

Regalbediengerät: Die neue Generation

25 Meter hohe TGW-Regalbediengeräte

Mehr als 7.500 Regalbediengeräte haben die TGW-Fertigung in Wels/Österreich bereits verlassen. Doch Stillstand ist des Guten Feind. Und so haben die Konstrukteure des Herstellers die AKL-Regalbediengeräte vom Typ Mustang weiterentwickelt. Ziel der Anstrengungen ist unter anderem eine Reduzierung der Total Cost of Ownership.

Gelungenes Update

Auf den ersten Blick erscheint es einfach: Ein Regal mit mehreren Regalgassen, Kartons und Behältern und Regalbediengeräten, die für die Bewegung im Lager sorgen. Doch ganz so einfach ist es nicht. „Die Anforderungen der Lagerbetreiber nehmen stetig zu: Höheres Lagervolumen bei maximaler Dynamik“, weiß Martin Rausch, Managing Director bei TGW Mechanics. Doch was genau unterscheidet die neue Generation von den bisherigen Systemen? „Die Unterschiede sind für jeden sofort sichtbar: Wir bauen in die Höhe. Bis zu 25 Meter hohe Regalbediengeräte sorgen in Zukunft für maximale Durchsatzleistung bei erhöhtem Lagervolumen in Kombination mit allen bekannten TGW-Lastaufnahmemitteln.“

Die neue Generation vom Typ Mustang

Zum Beispiel ist das Regalbediengerät vom Typ Mustang mit einer Anti-Schwing-Regelung für maximale Höhen ausgestattet: Das bedeutet, dass bis zu 18 m kein Anti-Pendel-Antrieb benötigt wird. Für eine einfachere und schnellere Wartung ist ebenso gesorgt: Zustandsanalysen werden per Online-Monitoring und Kameraüberwachung am Lastaufnahmemittel vorgenommen und Störungen umgehend erkannt.  […weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper  (Link öffnet neuen Tab)

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe