Hier klicken!

Seite auswählen

MSMD Logistik steigert Lagerleistung

MSMD Logistik steigert Lagerleistung

Die MSMD Logistik GmbH, Logistikdienstleister des Hilfsmittelherstellers Medi GmbH & Co. KG, hat die Erweiterung und Optimierung des Logistikzentrums in Bayreuth abgeschlossen.

Inbegriffen war u. a. der Ausbau bestehender Gebäudeteile und Integration eines Shuttle-Lagers einschließlich Kommissionier- und Packbereichen sowie ein Retrofit vorhandener fördertechnischer Komponenten. Die übergeordnete logistische Steuerung der modernisierten Anlage übernimmt das Warehouse Management System InconsoWMS des Logistiksoftwarehauses Inconso.

Die Inbetriebnahme der Softwarekomponenten geschah in zwei Stufen und umfasste u. a. die Anbindung des neuen Anlagengewerks, das ein viergassiges Shuttle-System mit 26 Ebenen und sechs Kommissionierplätze einschließt. „MSMD Logistik kann das Wachstum der Medi-Gruppe mit der Inbetriebnahme langfristig unterstützen und sicherstellen“, wie Dieter Kramer, Leiter Logistik, betont. Mithilfe des Shuttle-Lagers habe sich die technische Anlagenleistung auf 2.800 Doppelspiele pro Tag erhöhen lassen. „Hinzu kommen Kommissionierstrategien, über die sich die Leistung in diesem Bereich um den Faktor 6 steigern ließ.“

Mit der Einführung des InconsoWMS sind weitere Add-ons der Inconso Logistics Suite eingeführt worden. Dazu zählt das Shipping & Dispatch System InconsoSDS, mit dem die Versandabwicklung in Kooperation mit diversen KEP-Dienstleistern optimiert wurde und das Abrechnungsmodul InconsoLSA.

 

Text/Foto: Inconso

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe