Hier klicken!

Krankomponenten bewähren sich in der Hitze Ägyptens

Krankomponenten bewähren sich in der Hitze Ägyptens

Bis zu 140 Tonnen schwer und bis zu 40 Meter lang: die Fertigbetonteile, die in der ägyptischen Firma ECPC Company hergestellt werden, sind echte Schwergewichte. Dazu kommen Hitze und Staub – alles kein Problem für die Technik von Stahl Cranesystems, die auch unter extremen Bedingungen nicht ins Schwitzen kommt.

Die Firma ECPC Company ist einer der führenden Hersteller von Betonfertigteilen in Ägypten und hat ihren Sitz in Madinat al-Aschir min Ramadan, einer Stadt 46 km nordöstlich von Kairo. Hier werden Betonteile für den Straßen- und Tunnelbau sowie Betonrohre für die Trink- und Abwasserversorgung hergestellt. Um die wachsenden Anforderungen des ägyptischen Markts zu bedienen, beschloss ECPC das Werk um einen Betriebshof mit zwei Portalkranen zu erweitern. Bei der Vergabe des Auftrags konnte sich die Firma ICF International Crane Factory als zertifizierter Partner von Stahl Cranesystems durchsetzen.

 

Lesen Sie mehr:

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe