Seite auswählen

Kion Group investiert in Indien

Kion Group investiert in Indien

Die Kion Group AG hat ihr neues Werk am Standort Pune/Indien eingeweiht. Auf einem Areal von ca. 25 ha werden Diesel- und Elektrostapler sowie Hubwagen und Schubmaststapler hergestellt.

 

Das neue Werk ist mit drei Montagelinien einschließlich Lackiererei, Teilelager sowie einem Forschungs- und Entwicklungszentrum ausgestattet. Das Investitionsvolumen liegt bei rd. 15 Millionen Euro. Ihren Betrieb aufnehmen soll die Anlage Anfang des nächsten Jahres.

Die Kion Group ist auf dem Subkontinent bereits seit dem Jahr 2011 präsent: Mit der italienischen Traditionsmarke OM sowie der italienisch-indischen Marke OM Voltas ist Kion India laut eigenen Angaben seit 2016 der führende Gabelstapler- und Lagertechnik-Anbieter des Landes. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen Flurförderzeuge für die Lagertechnik und Dienstleistungen der Marken Baoli aus China sowie des deutschen Premiumherstellers Linde. Das Angebot umfasst Diesel-Gabelstapler von 1,5 bis 16 Tonnen, Elektro-Geräte von 1,5 bis 3,5 Tonnen sowie Flurförderzeuge, Lagertechnik und Dienstleistungen der Intralogistik.

In den vergangenen Monaten hat Kion India damit begonnen, automatisierte Supply-Chain-Lösungen der Konzernmarke Dematic in den Markt zu bringen.

Für Vertrieb und Service verfügt das Unternehmen über ein landesweites Netz von mehr als 40 Niederlassungen und Händlern mit über 100 Verkaufsstellen.

 

 

Text/Foto: Kion/Frank Grodzki

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
18
Do
9:30 29. Deutscher Materialfluss-Kong... @ online
29. Deutscher Materialfluss-Kong... @ online
Mrz 18 um 9:30 – 17:00
Die Corona-Krise beschränkt weiterhin unser Leben. Das hat erneut Auswirkungen auf den jährlichen Deutschen Materialfluss-Kongress. Wir möchten aber nicht völlig auf eine Veranstaltung verzichten. Deshalb werden wir vom Lehrstuhl fml gemeinsam mit dem VDI Bezirksverein[...]
Apr
20
Di
ganztägig Handelslogistik Kongress @ online
Handelslogistik Kongress @ online
Apr 20 – Apr 21 ganztägig
Unter dem Motto „Handelslogistik: Herausforderungen – Chancen – Zukunft“ wird der Handelslogistik Kongress am 20. und 21. April 2021, mit Start-up-Pitch am 23. Februar 2021, als rein digitales Event stattfinden.Teilnehmende können sich auf zahlreiche spannende[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe