Seite auswählen

Jahrzehntelang problemlos im Einsatz

Jahrzehntelang problemlos im Einsatz

Das hat sich gelohnt: Seit 40 Jahren nutzt die Holztechnik Friedrich Klinkert GmbH eine Röllchenbahn von Torwegge als Auslaufrollbahn von frisch gepressten Furnieren – und das ohne Reparaturbedarf der Fördertechnik.

„Die Röllchenbahn ist Baujahr 1979 und funktioniert noch immer einwandfrei“, berichtet Sven Lübbing, zuständig für Vertrieb und Technik bei der Holztechnik Friedrich Klinkert GmbH. Das Unternehmen aus Bad Salzuflen ist seit mehr als 40 Jahren in der Furnierbearbeitung tätig. Die Fördertechnik von Torwegge dient dem Betrieb als Auslaufrollbahn und läuft seit jeher einwandfrei. Reparaturen waren noch nie erforderlich.

Die Schwerkraft-Rollenbahnen aus dem Hause Torwegge werden z. B. in der Produktion, beim Wareneingang oder dem Versand vielfältig als Förderstrecken eingesetzt. Dort optimieren sie den innerbetrieblichen Materialfluss von leichten Produkten wie Holzfurnieren bis hin zu schweren Fördergütern wie Fliesenpaketen. In der Holzverarbeitung ist bei der Wahl des passenden Fördermittels vor allem die chemische Reaktion zwischen Metall und Eiche zu beachten. Metallrollen können durch die Hitze von verarbeiteten Eichenplatten oxidieren und in Kombination mit der Gerbsäure des Holzes Verfärbungen hinterlassen. Torwegge hat dies erkannt und bietet daher Rollen mit einer Polyurethan-Beschichtung an. Der Kunststoff verhindert die Oxidation auf dem Holz. Auch Gummi- oder Stahlröllchen sind optional möglich.

 

Text/Foto: Torwegge/Holztechnik Klinkert

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Mi
ganztägig Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Okt 20 – Okt 22 ganztägig
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
      Man sieht sich wieder in Berlin Der Deutsche Logistik-Kongress vom 20.-22. Oktober soll nicht nur digital im Netz, sondern als hybrides Event stattfinden – mit einem Präsenzteil in Berlin, der endlich wieder[...]
Nov
10
Mi
ganztägig Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Nov 10 ganztägig
Die exakte Einhaltung geometrischer Abmessungen spielt bei der Qualitätssicherung in der Produktion eine große Rolle. Die Messung mit mechanischen Lehren oder Koordinatenmessmaschinen ist zeitaufwendig und kann so meist nur an Stichproben vorgenommen werden. Mit der[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe