Der Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics implementiert in seinen Luft- und Seefracht-Organisationen die Software Cargowise von Wisetech Global. Ziel ist die Realisierung eines End-to-End-Supply-Chain-Managements.

Die integrierte Management-Plattform soll die Voraussetzungen dafür schaffen, die operativen Prozesse entlang der globalen Supply Chain durch die Standardisierung von Systemen und Datenbanken zu verbessern und somit Ressourcen über die komplette Lieferkette hinweg effizienter zu nutzen. Darüber hinaus optimiert die Integration von Cargowise in die bestehenden Systeme von Hellmann die Servicequalität, indem sie einen automatisierten und transparenten Informationsaustausch mit Kunden ermöglicht. Die Planungen sehen nach Abschluss der Pilotphase das Ausrollen des Transport-Management-Systems in 42 Ländern vor.

Text/Foto: Hellmann

Teilen: