Hier klicken!

Seite auswählen

Hand in Hand: Brandvermeidung und Energieversorgung

Hand in Hand: Brandvermeidung und Energieversorgung

Das weltweit erste Projekt zur gleichzeitigen Energieversorgung und Brandvermeidung mit Brennstoffzellentechnologie in einem Tiefkühllager haben Minimax und Fuji N₂telligence erfolgreich umgesetzt. Mit dem System kann das Unternehmen Wolf Butterback energie- und kosteneffizient produzieren, Brände vermeiden und als Nebeneffekt die Umwelt schonen.

Hand in Hand

Seit dem Jahr 2005 schützt Minimax das Backwarentiefkühllager im Werk 2 der Wolf Butterback KG in Fürth mit einem Oxeo-Prevent-Brandvermeidungssystem. Dort wird der Sauerstoffgehalt durch Zuführung von vor Ort produziertem Stickstoff permanent auf 17 Volumenprozent gesenkt, damit sich ein Brand gar nicht erst entwickeln kann. Im vergangenen Jahr entschied sich die Geschäftsführung des Backwarenherstellers im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen zur Erneuerung des Brandvermeidungssystems, da die auf konventioneller Kompressor- und Membrantechnologie basierte Stickstoffversorgung mit jährlichen Stromkosten im fünfstelligen Bereich zu hohe Betriebskosten verursachte.

Brandschutz mit Return on Investment

Eine Brennstoffzelle liefert dauerhaft und unterbrechungsfrei 100 kW elektrische Energie und kann so einen Teil der Energiegrundlast in der Produktion abdecken. Gleichzeitig produziert sie ebenfalls unterbrechungsfrei sauerstoffarme Luft, die sich bedarfsgesteuert in das Tiefkühllager einleiten lässt. Der Betreiber profitiert damit von reduzierten Betriebskosten und kann mittelfristig mit einem Return on Investment rechnen. Zusätzlich gibt es für die nachhaltige Strom- und Wärmeproduktion eine staatliche Förderung.

Jetzt weiterlesen im f+h E-Paper!

   [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
18:00 Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Sep 4 um 18:00 – Sep 5 um 14:00
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser[...]
Sep
18
Mi
8:30 8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
Sep 18 um 8:30 – 17:15
8. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter @ Filderhalle, Stuttgart
  Entwicklungen wie wandlungsfähige Produktionen und der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Um diese zu erfüllen, bieten beispielsweise die digitale Vernetzung sowie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen Innovationen für fahrerlose Transportsysteme und[...]
Sep
19
Do
ganztägig Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Sep 19 – Sep 21 ganztägig
Vom 19. bis 21. September 2019 wird das Aschaffenburger Finale des Staplercup ausgetragen – wer dort teilnehmen darf, entscheidet sich bei den vorausgehenden Regionalmeisterschaften im ganzen Land. Das Anmeldeprocedere dazu beginnt Ende 2018/Anfang 2019, sobald[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe