Hier klicken!

Select Page

Darum ist eine tiefergehende Prüfung älterer Krananlagen so wichtig

Darum ist eine tiefergehende Prüfung älterer Krananlagen so wichtig

Krananlagen, die länger als zehn Jahre im Einsatz sind, sollten unbedingt tiefergehend geprüft werden – für mehr Sicherheit, längere Lebensdauer und höhere Wirtschaftlichkeit. Mit der Zuverlässigkeitsanalyse CRS bietet Konecranes eine herstellerunabhängige Prüfung für Hallen-, Prozess- und Hafenkrane an. Maßgeblicher Bestandteil der Analysemethode ist die Kranbahnvermessung Rail-Q, bei der ein Hightech-Messroboter den Ist-Zustand der Kranschienen detailliert prüft.

„Produktionsausfälle, Unfallgefahr und steigende Kosten, ältere Krananlagen bergen für Unternehmen oftmals Risiken für den Produktionsablauf und das Instandhaltungsbudget“, so Nico Zamzow, Leiter des Bereichs Kranservice von Konecranes in Deutschland und der Schweiz.

In den eng getakteten Prozessen von Branchen wie der Stahl-, Papier- und Anlagenproduktion sowie im Energiesektor und in der Logistik ist Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz Pflicht. Vor diesem Hintergrund empfehlen Hersteller und Gesetzgeber, Krananlagen, die länger als zehn Jahre im Einsatz sind, umfassend zu inspizieren. Die Experten von Konecranes bearbeiten dabei die anfallenden Aufgaben mit ausgefeilter Messtechnologie respektive Analysemethoden wie die selbst entwickelte Kranzuverlässigkeitsanalyse Crane Reliability Study/CRS.

Ist-Zustand des Krans – von Stahlkonstruktion bis Elektronik

Die modular aufgebaute Analysemethode CRS bietet ein Paket für eine detaillierte Ist-Analyse von Hallen-, Prozess- oder Hafenkranen. „Wie können Krane effektiver, leistungsfähiger und wirtschaftlicher betrieben werden? Und wie lässt sich die Lebensdauer meiner Krananlagen verlängern? Das sind Fragen, die sich Anlagenbetreiber häufig stellen“, so Zamzow. „Mit unserer CRS-Analyse können wir auf diese Fragen präzise Antworten geben und Kranbetreibern so eine Grundlage bieten, auf der sie weitere Entscheidungen bezüglich Instandsetzung, Modernisierung oder Neuanschaffung treffen können.“ Unternehmen profitieren dabei von der Erfahrung, die Konecranes bei der Wartung von mehr als 450.000 Kranen gesammelt hat.

Jetzt weiterlesen im f+h E-Paper!

   [Link öffnet neuen Tab]

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]
Feb
19
Di
ganztägig LogiMAT 2019 – 17. International... @ Messe Stuttgart
LogiMAT 2019 – 17. International... @ Messe Stuttgart
Feb 19 – Feb 21 ganztägig
LogiMAT 2019 - 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement @ Messe Stuttgart
    Auf der 17. Logimat Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement präsentiert die Intralogistik-Branche dem Fachpublikum eine umfassende Vielfalt an Produkten und Lösungen für effiziente Intralogistik. Mehr als 1.600 internationale Aussteller aus über 40[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »