Rechtzeitig vor Weihnachten ist ein spannendes neues Kinderbuch erschienen. Durch Zusammenarbeit zwischen dem Gabelstaplerhersteller Combilift und der irischen Autorin Emer Conlon entstand „The Forklifts and their Secret Superpowers“.

In dem Buch „Die Gabelstapler und ihre geheimen Superkräfte“ wurden die wichtigsten Combilift-Produkte als Cartoonfiguren zum Leben erweckt.
Die Kombination eines Kinderbuchs mit einem der größten Unternehmen in Irland sei der Autorin Emer Conlon zufolge ein neuartiger Weg, mit bestehenden und potenziellen Kunden zu kommunizieren und sich an der Ausbildung der nächsten Generation zu beteiligen. „Kinder werden die Superkräfte der Figuren lieben, die auf den Alleinstellungsmerkmalen der Gabelstapler von Combilift basieren, und ich wollte es auch als Marketing-Tool für Erwachsene einsetzen.“ Martin McVicar, Combilift-Geschäftsführer, gefiel die Idee sehr gut ‒ vor allem wegen des pädagogischen Aspekts für Kinder ‒ und so wurde „Combikids“ geboren. „Ziel war es, eine Balance zwischen dem Combilift-Branding und der Schaffung einer aufregenden Geschichte zu erreichen“, so McVicar.

Das Combikids-Buch betont die Bewältigung von Schwierigkeiten, die Wichtigkeit von Freundschaft und dass Mobbing inakzeptabel ist ‒ und der Held ist immer ein Combilift-Stapler der „den Tag rettet“. Da die Gabelstapler alle unterschiedliche Formen und Größen haben, unterstreicht dies die Wichtigkeit, andere und ihre Unterschiede zu akzeptieren, unabhängig davon, wie sie aussehen.

Die Erstellung des Combikids-Buchs spiegelt das Ethos von Combilift wider, örtliche Unternehmen und irische Arbeitsplätze zu unterstützen, vor allem während der aktuellen Pandemie-Situation. Das Buch wurde in Irland gedruckt, gesetzt und illustriert, und alle Einnahmen aus dem Verkauf gehen an die karitative Organisation „Make a Wish Ireland“. Weitere Informationen unter www.Combi-Kids.com

 

 

Text/Foto: Combilift

Teilen: