Hier klicken!

Seite auswählen

Blechlager: Automatiklager erhöht Produktivität

Blechlager: Automatiklager erhöht Produktivität

Stopa Compact II Blechlager als Zukunftsinvestition

Um den manuellen Aufwand bei Materialwechseln zu minimieren und mehr Ordnung zu schaffen, hat die Busalt & Co. Blechwarenfabrik neben einem vorhandenen Turmlager ein Blechlager vom Typ Stopa Compact II errichten lassen. Das System versorgt die angebundenen Laserschneideanlagen automatisch mit Tafeln und ermöglicht somit längere Schneidzeiten je Arbeitsschicht.

Produktivität im Blechlager erhöhen

Es ist unübersehbar, dass die Stopa Anlagenbau GmbH, Achern-Gamshurst, jeden Zentimeter ausgenutzt hat, um der Busalt & Co. GmbH Blechwarenfabrik, Viernheim, ein Lager in der geforderten Höhe zu installieren. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Peter Lamberth, Geschäftsführer des Unternehmens, deutet auf die Dachschräge der Werkhalle, unter der das ca. 25 m lange und 5,5 m breite System montiert worden ist (Bild). „Stopa hat das Lager in eine Grube gesetzt und den verfügbaren Platz damit erweitert. Auf diese Weise ließ sich die von uns gewünschte maximale Zahl an Lagerplätzen unterbringen. Die vordere Reihe der Regalblöcke ist 5,7 Meter hoch, die hintere, im niedrigsten Bereich der Halle, misst etwa fünf Meter.“

Früher hat die in den 40er-Jahren als Mannheimer Knieblechröhrenfabrik Busalt und Co. gegründete Blechwarenfabrik ausschließlich mit einem Trumpf-TKL-Turmlager gearbeitet. Die Kapazität des mit 56 Lagerplätzen ausgestatteten TKL hat allerdings nicht ausgereicht, um die zwei damals eingesetzten Laserschneidanlagen zu versorgen. Daher hat das Unternehmen seine Blechtafeln in Kragarmregalen gepuffert. Weil oft nur zwei bis drei Blechteile von einem Material zu schneiden waren, ist es zu häufigen Materialwechseln gekommen – was zu einem regen Staplerverkehr geführt hat.

Manuellen Aufwand minimiert

Andreas Lamberth, Juniorchef bei Busalt, stoppt vor seiner neuen Laserschneidanlage Trumpf Trulaser 3030, die ein Liftmaster Store mit dem Lager verbindet. „Das Zusammenspiel des Automatiklagers mit dieser Maschine erhöht den Nutzen der Investition. Zumal wir durch das automatische Be- und Entladen der Anlage während der ganzen Arbeitsschicht lasern können. Vorher war das nur über ein Drittel der Schicht möglich.“  [… hier im f+h E-Paper kostenlos weiterlesen]


Lesen Sie im f+h E-Paper, wie das Blechlager die Produtkivität erhöht.

Button zum Artikel im E-Paper  [öffnet sich in neuem Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Mi
10:00 Deutscher Logistik-Kongress 2019... @ InterContinental und Pullman Berlin
Deutscher Logistik-Kongress 2019... @ InterContinental und Pullman Berlin
Okt 23 um 10:00 – Okt 25 um 13:30
Deutscher Logistik-Kongress 2019 − "Mutig machen" @ InterContinental und Pullman Berlin
Supply Chain Manager und Logistiker sind Macher. Sie wissen um die Notwendigkeit, sich Herausforderungen in positiver Weise zu stellen. Diese Haltung ist es, die der Leitgedanke „Mutig machen“ des Deutschen Logistik-Kongresses 2019 herausstellt. „Mutig machen“[...]
Okt
28
Mo
ganztägig Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
Hydraulix - der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]
Nov
25
Mo
ganztägig Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
Nov 25 – Nov 29 ganztägig
Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
  Die Veranstaltung ist ein Projekt des Markterschließungsprogramms für KMU, das aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Ziel ist es, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe