Seite auswählen

IFOY Test Days 2017 – Alle Testergebnisse hier!

IFOY Test Days 2017 – Alle Testergebnisse hier!

Jury testet Finalisten des IFOY Award

Action in Halle A3 der Messe München: Anlässlich der IFOY Test Days 2017 wurden die Finalisten des IFOY Award auf Herz und Nieren getestet. Elf nominierte Geräte und Komponenten der Hersteller Crown, Jungheinrich, Kicktrike, SSI Schäfer, Still, Torwegge und Unicarriers haben es in diesem Jahr in die Endrunde des IFOY Award geschafft und stellten sich dem weltgrößten Intralogistik-Test.

„Nicht jeder hat das Zeug zum IFOY. Nur wer die Testreihen erfolgreich übersteht, gehört zu den `Best of Intralogistics`“

Anita Würmser, Vorsitzende der IFOY Jury

Mehr als Hundert geladene Gäste, darunter verschiedene Test-Teams sowie 30 Juroren und zugelassene Berater aus Industrie, Logistikdienstleistung, Medien und Wissenschaft, waren nach München gereist, um die Tests live zu verfolgen. Auch f+h Redakteur Holger Seybold, Mitglied des Beraterstabs der Jury-Vorsitzenden Anita Würmser, nahm vor Ort alle Nominierten genau unter die Lupe. Seine Bewertungen und Empfehlungen fließen in das Juryurteil mit ein.

Testprotokoll und Innovation-Check

Die elf nominierten Neuerscheinungen durchliefen in der 11.000 Quadratmeter großen Messehalle das rd. 80 Kriterien umfassende IFOY-Testprotokoll sowie die Wertungen des IFOY-Innovation Checks. Letzterer wird vom Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik (IML) in Dortmund und dem Lehrstuhl für Maschinenelemente und Technische Logistik der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg durchgeführt und prüft insbesondere den Innovationswert der Geräte und deren Einordnung im Marktvergleich. Beurteilt werden Marktrelevanz, Neuheitswert, Kundenutzen und Art der Ausführung. Der praxisorientierte IFOY Test des niederländischen Fachjournalisten Theo Egberts misst die harten Fakten und vergleicht sie mit den einschlägigen Wettbewerbsgeräten. Beide Testreihen dienen der Jury als Entscheidungsgrundlage für ihr Votum.

Enthüllung der Sieger

Wer das Rennen machen wird, bleibt allerdings bis zum Schluss ein Geheimnis, in das auch die Hersteller nicht vor der Preisverleihung am Eröffnungstag der transport logistic (9. Mai 2017) in der Münchener BMW-Welt eingeweiht werden.


Alle Testergebnisse im Überblick:

Mit einem Klick auf den Namen erhalten Sie die offiziellen IFOY Testergebnisse inklusive Innovation-Check (Link öffnet neuen Tab).

Kategorie: Warehouse Truck (Lagertechnikgeräte)

Kategorie: Special Vehicle

Kategorie: AGV / Shuttle

Kategorie: Special of the Year

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
10
Mi
ganztägig Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Feb 10 ganztägig
Mehr Transparenz in Logistik und Produktion – viastore veranstaltet 5. Intralogistik-Software-Tag als hybrides Event live und digital @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Welchen Anteil hat Software am Erfolg eines Unternehmens? Wie unterstützt sie dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und zugleich Produktivität und Lieferfähigkeit zu erhöhen? Am 10. Februar 2021 veranstaltet die viastore Software GmbH[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe