1. Home
  2. /
  3. Nachhaltigkeit
  4. /
  5. trans-o-flex beschafft weitere Kunststoffpaletten
Ladungsträger

trans-o-flex beschafft weitere Kunststoffpaletten

21.04.2023
von Redaktion F+H

30.000 graue H1-Paletten aus Kunststoff haben sich im täglichen Einsatz im internen Warenumschlag und Linienverkehr von trans-o-flex bewährt. Deshalb schafft der Logistikdienstleister jetzt nochmals 30.000 H1-Paletten an, diesmal in orange.

Seit April stellt trans-o-flex die neuen orangen Kunststoffpaletten Kunden zur Verfügung, bei denen das Unternehmen für verschiedene Empfänger bestimmte Pakete auf Paletten abholt. Dazu trifft der Logistikdienstleister mit diesen Kunden eine spezielle Palettentauschvereinbarung.
Schon vor der Beschaffung der ersten großen Tranche von 30.000 H1-Paletten hatte trans-o-flex die Ladungsträger zwei Jahre im Fernverkehr zwischen Hamburg und Hannover getestet. Europaletten aus Holz haben dabei im Durchschnitt acht Umläufe ausgehalten. Dann waren sie so beschädigt, dass sie ausgetauscht werden mussten. Von den 30 im täglichen Transport zwischen den Niederlassungen eingesetzten H1-Paletten wurden hingegen während des Tests nur zwei leicht beschädigt.
Die Kunststoff-Palette, die genauso groß ist wie die sonst eingesetzte Europalette aus Holz, ist leichter. Während eine neue Holzpalette 24 Kilo wiegt, kommt der Wettbewerber aus Kunststoff nur auf 18 Kilo. Außerdem nimmt die Holzpalette im Laufe ihres kurzen Lebens immer mehr Feuchtigkeit auf und wird dadurch noch schwerer. Die H1-Palette hält auch Aussehen und Sauberkeit. Holzpaletten hingegen werden im Gebrauch dunkel und verunreinigen.

 

Text/Foto: trans-o-flex

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

HWArobotics bezieht Headquarter Europa
HWArobotics bezieht Headquarter Europa

Das Unternehmen HWArobotics hat in Feldkirchen/Österreich ein Europa-Hauptquartier eröffnet. Rund 40 geladene Gäste folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, sich über Shuttle-Technologien auszutauschen.

TQ baut Geschäftsbereich Robotik aus
TQ baut Geschäftsbereich Robotik aus

Der Elektronik-Spezialist und Technologie-Dienstleister TQ legt einen neuen Fokus auf seinen Geschäftsbereich RoboDrive, der Antriebssysteme für anspruchsvolle Anwendungen entwickelt und produziert.

Wirsol realisiert Mega-Dachkraftwerk
Wirsol realisiert Mega-Dachkraftwerk

Wirsol Roof Solutions hat eine 9-Megawatt-Photovoltaikanlage auf dem Logistikzentrum der Pfenning-Gruppe in Mecklar errichtet. Das Projekt markiert einen weiteren Schritt in der Zusammenarbeit beider Unternehmen.

Kein Mindesthaltbarkeit, aber …
Kein Mindesthaltbarkeit, aber …

Bei richtiger Verwendung, Lagerung und Pflege können Hebebänder und Rundschlingen viele Jahre oder sogar Jahrzehnte genutzt werden. Unbegrenzt ist ihre Lebensdauer dennoch nicht, weiß SpanSet.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!