1. Home
  2. /
  3. Ferag erwirbt dereOida
Übernahmen

Ferag erwirbt dereOida

13.09.2023
von Redaktion F+H

#

Die Ferag AG, Zürich/Schweiz hat das Unternehmen dereOida, Sydney/Australien übernommen. Ziel der Investition ist es unter anderem, ganzheitliche Hard- und Software-Intralogistiklösungen anzubieten.

Die Ferag AG ist in der Welt der Intralogistik eine feste Größe. Das Familienunternehmen hat sich auf die Entwicklung, das Design und den Vertrieb von Materialflusssystemen spezialisiert. Zum Portfolio gehören unter anderem Sortier-, Förder- und Pufferlösungen für unterschiedliche Branchen. Das Unternehmen dereOida wiederum legt den Fokus auf Softwarelösungen für die Lagerautomatisierung. Mithilfe von doWarehouse kann der Nutzer Rückschlüsse auf seinen Anlagenbetrieb ziehen und seine Leistung verbessern.
Der Zusammenschluss ist laut Tommaso Ramundo (l.), Chief Executive Officer (CEO) der Ferag AG, im Bild mit Karl Friesenbichler, CEO von dereOida zu sehen, „ein zentraler Bestandteil um das Ziel, Ferag Excellence 2025 zu erreichen.“ Hierbei handele es um die Neuausrichtung der globalen Verkaufsstrategie. Initiiert worden sei das Vorhaben, um die sich verändernden Bedürfnisse der Anlagenbetreiber auch in Zukunft erfüllen zu können.

Text/Foto: Ferag

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Die Sieger des Ifoy Award 2024
Die Sieger des Ifoy Award 2024

Die Sieger des Ifoy Award 2024 stehen fest. Im Rahmen der Award Night im Congress Center Baden bei Wien nahmen Vertreter der Unternehmen Brightpick, Jungheinrich, Ravas Europe, Safelog mit Mercedes, SSI Schäfer und Still die internationale Intralogistikauszeichnung aus den Händen der Laudatoren entgegen.

Die komplette Prozesskette der Intralogistik an einem Ort
Die komplette Prozesskette der Intralogistik an einem Ort

Kompakt, regional, informativ, mit Full-Service-Paket für Aussteller und Besucher: So sind Fachmessen effizient und erfolgreich. Das wird die Branchenmesse Logistics & Automation in diesem Jahr – vom 12. bis 13. Juni 2024 in Hamburg. Besucher dürfen sich auf eine spannende Messe mit aktuellen Schwerpunktthemen und einem Rahmenprogramm freuen.

Networking und Luxus pur
Networking und Luxus pur

Unternehmerinnen und Unternehmer haben die Möglichkeit, zwischen dem 4. und 8. November an einer aufregenden Unternehmerreise teilzunehmen, die von der Kemapack GmbH organisiert wird. Ziel ist Dubai – eine faszinierende Stadt, die sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen globalen Geschäfts- und Handelszentrum entwickelt hat und Investoren aus der ganzen Welt anzieht. Dreh- und Angelpunkt dieser Reise ist der Besuch der Messe Gulfood Manufacturing.

You have Successfully Subscribed!