Hier klicken!

Select Page

Staplertest: Still iGo neo fährt autonom

Staplertest: Still iGo neo fährt autonom

Ein Flurförderzeug, das „mitdenkt“

Der Horizontalkommissionierer iGo neo erkennt seinen Kollegen aus Fleisch und Blut und folgt ihm eigenständig auf Schritt und Tritt bei der Arbeit. Das autonome Flurförderzeug übernimmt dabei alle Fahr- und Lenkprozesse, sodass sich das Lagerpersonal auf die eigentliche Pick-Tätigkeit konzentrieren kann. Wie sich diese intelligente Partnerschaft zwischen Mensch und Maschine auf die Kommissionierleistung auswirkt, lesen Sie im Test.

Der iGo neo von Still stellt sich dem Praxistest

Es war eines der Messehighlights auf der Logimat 2016: die Einführung des iGo neo CX 20 von Still. Kein Handschuh mit Druckknopf, kein Tippen auf welche Art von Fernbedienung auch immer ist nötig, um das Flurförderzeug beim Einsatz in Bewegung zu halten. Sobald der Kommissionierer vom Flurförderzeug absteigt und eine Taste an der Seite des Geräts drückt (siehe Bildergalerie), behält der iGo neo mithilfe seines 360º-Scanners (siehe Bildergalerie) diese Person „im Auge“. Bewegt sich der Mitarbeiter zur nächsten Kommissionierstelle, dann folgt der Stapler ihm automatisch und berücksichtigt dabei den Sicherheitsabstand zum Regal sowie alle Hindernisse auf dem Weg.

Drei Layouts mit zwölf Picks

Wir haben das autonome Flurförderzeug auf unserer Standard-Kommissionier-Teststrecke auf Herz und Nieren geprüft (siehe Bildergalerie). Dabei wurden die jeweilige Kommissionierdauer und der Energieverbrauch bei drei verschiedenen Streckenlayouts untersucht. […weiterlesen im E-Paper]


Den kompletten Testbericht des Still iGo neo lesen Sie im f+h E-Paper

  [Link öffnet neuen Tab]

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Aug
28
Di
ganztägig Robotics4-Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center
Robotics4-Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center
Aug 28 – Aug 29 ganztägig
Mit dem Ausrichten der Robotics4Retail-Konferenz bietet das wissenschaftliche Institut des Handels EHI und die angeschlossenen Initiativpartner einen aus Handelssicht relevanten Überblick über die Themen Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik, am Point of Sale und[...]
Sep
11
Di
ganztägig Zukunftskongress Logistik – 36. ... @ Dortmunder Westfalenhallen
Zukunftskongress Logistik – 36. ... @ Dortmunder Westfalenhallen
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
Zukunftskongress Logistik – 36. Dortmunder Gespräche @ Dortmunder Westfalenhallen
Unter dem Motto »Alles in Bewegung – Eine Branche und Wissenschaft definieren sich neu« treffen sich zum 36. Mal Experten und Branchenführer aus Wissenschaft und Wirtschaft, um bei dem vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik[...]
Sep
19
Mi
ganztägig 1. Symposium Flurförderzeuge (Na... @ Technische Universität Dresden
1. Symposium Flurförderzeuge (Na... @ Technische Universität Dresden
Sep 19 ganztägig
1. Symposium Flurförderzeuge (Nachfolge der Hamburger Staplertagung) @ Technische Universität Dresden
Ab 2018 wird die renommierte Hamburger Staplertagung (bisherige Leitung Prof. Rainer Bruns, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg) zum Symposium Flurförderzeuge. Neben dem neuen Tagungsort Dresden wird es auch eine neue Leitung (Prof. Thorsten Schmidt, Professur für Technische Logistik[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen