1. Home
  2. /
  3. Exotec
  4. /
  5. Schweizer Schuhhändler automatisiert mit...
Lagerlogistik

Schweizer Schuhhändler automatisiert mit Skypod

29.01.2024
von Redaktion F+H

Die Schweizer Dosenbach-Ochsner AG setzt in ihrem neuen Lager in Luterbach auf das Skypod-System von Exotec. Das Lager soll Mitte 2025 live gehen. Miebach Consulting Schweiz steht projektberatend zur Seite.

Das Unternehmen Dosenbach zählt zu den größten Schuhhändler der Schweiz und gehört seit 1973 zur deutschen Deichmann-Gruppe. In der Schweiz werden unter dem Markennamen Dosenbach, Ochsner Sport und Ochsner Shoes mehr als 370 Niederlassungen betrieben, in denen (Stand 2020) jährlich etwa 20 Millionen Paar Schuhe und weitere Artikel verkauft werden.

Auch das in den letzten Jahren stark gewachsene E-Commerce-Geschäft stellt hohe Anforderung an die interne Logistik des Unternehmens. Vor diesem Hintergrund entschied sich die Dosenbach-Ochsner AG für die Errichtung eines neuen Lagers in Luterbach (Kanton Solothurn) sowie für die von Exotec entwickelte Lagerautomatisierungslösung, das Skypod-System. Für Dosenbach-Ochsner war vor allem die einfache Skalierbarkeit bei Leistungsspitzen ausschlaggebend für die Beschaffungsentscheidung.

Zum Einsatz kommen mehr als 100 Skypod-Roboter, die aus rund 174.000 Regalstellplätzen die Pickstationen sowie nachgelagert mit Transport-Robotern (AGVs) Packstationen bedienen.

Text/Foto: Exotec

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Nagel-Group mit neuem COO
Nagel-Group mit neuem COO

Die Nagel-Group hat ihr Board of Directors erweitert: Jens Kleiner ist im Januar 2024 zum Chief Operating Officer ernannt worden. Bislang war der 47-Jährige als Executive Director Operations tätig.

Fricke Gruppe platziert Großauftrag bei psb
Fricke Gruppe platziert Großauftrag bei psb

Mit der Investition in ein Logistikzentrum in Tholey plant die Fricke Gruppe einen besseren Zugang zum französischen und süddeutschen Markt sowie nach Südeuropa. Den Auftrag für die Konzeption und Realisierung der Intralogistik in Höhe von circa 50 Millionen Euro wurde an die psb intralogistics GmbH, Pirmasens, vergeben.

Clark Europe stellt neues Management vor
Clark Europe stellt neues Management vor

Die Clark Europe GmbH mit Sitz in Duisburg hat mit Stefan Budweit und Thomas Bach ihr Management-Team erweitert. Mit diesem Schritt möchte der Flurförderzeughersteller rechtzeitig die Weichen für den bevorstehenden Generationswechsel stellen.

Baumann neuer Geschäftsführer von Hubtex North America
Baumann neuer Geschäftsführer von Hubtex North America

Alexander Baumann (r. im Bild) verantwortet ab sofort als Geschäftsführer von Hubtex North America das operative Geschäft des Flurförderzeugherstellers. Die Tochtergesellschaft der Hubtex GmbH & Co. KG, Fulda, ist durch die Übernahme des Generalimporteurs Design Storage & Handling (DSH) entstanden.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!