1. Home
  2. /
  3. ProGlove
  4. /
  5. ProGlove und topsystem verbinden...
Kooperationen

ProGlove und topsystem verbinden das Beste aus zwei Welten

03.04.2024
von Redaktion F+H

ProGlove, München, kooperiert mit topsystem, Aachen, einer Division der Ehrhardt Partner Group (EPG), um den Bedarf der Industrie an mobilen Logistiklösungen zu decken. Die beiden Unternehmen bieten dazu ein Paket an, das die „Pick by Voice“-Lösung Lydia Voice mit den Wearable-Barcode-Scannern der Mark-Produktfamilie kombiniert.

Um die Lydia-Voice-Lösung von topsystem mit den Wearable-Scanprodukten von ProGlove zu verbinden, scannen die Mitarbeiter einen QR-Barcode. Die kombinierte Lösung ermöglicht dann eine schnellere Auftragsabwicklung und eine bessere Datenqualität in Prozessen, die eine erweiterte Datenerfassung erfordern. So zum Beispiel dann, wenn Serien- oder Chargennummern erfasst werden müssen. Erste Tests zeigen, dass Prozesse in Umgebungen, die die Eingabe erweiterter Zahlenfolgen erfordern, um bis zu 15 Prozent beschleunigt werden können. Das neue Bundle eignet sich für Aufgaben wie Kommissionierung, Nachschub, Sortierung, Inventur oder Cross-Docking.
„Wenn eine Branche oder ein Prozess eine erweiterte Datenerfassung erfordert, ist es sinnvoll, ‚Pick by Voice‘ mit Scanner-Technologie zu kombinieren. Der ProGlove-Scanner harmoniert aufgrund seines ergonomischen Designs und seiner Leistungsfähigkeit mit Lydia Voice, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Hände frei haben“, so Sascha Egener, Director Sales Voice Solutions bei topsystem.
„Die Kombination der Voice-Lösung mit unseren Wearable-Scannern ist ein Fortschritt für die Mitarbeiter in den Betriebshallen“, ergänzt Pierre Mikaelsson, Chief Product Officer (CPO) von ProGlove. „Sie bietet ihnen das freihändige Arbeitserlebnis und fördert gleichzeitig ihr Wohlbefinden, ihre Effizienz und eine mühelose Datenerfassung.“

Text/Foto: ProGlove

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Paki ernennt neue Geschäftsführerin
Paki ernennt neue Geschäftsführerin

Anne Kramer-Münch hat zum 1. April die Position der CEO bei Paki Logistics übernommen. Kramer-Münch ist eine erfahrene Führungskraft und Geschäftsführerin mit einem Hintergrund in den Bereichen Vertrieb und Marketing.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!