José Miguel Sobradillo ist zum neuen EMEA Sales Director von AR Racking ernannt worden. Sobradillo löst José Manuel Lucio ab, der diese Position bisher mit der des Geschäftsführers verbunden hat, einer Aufgabe, der er sich nun ausschließlich widmet.

Der neue Sales Director stellt sich dieser Herausforderung mit Entschlossenheit: „Der Versuch, die gute Positionierung von AR Racking in der ganzen EMEA-Region zu konsolidieren, bedeutet eine sehr motivierende Aufgabe. Ziel ist es, AR Racking zum führenden Anbieter von Lagerlösungen auf allen Märkten zu machen, auf denen wir vertreten sind. In meiner neuen Funktion werde ich versuchen, dazu beizutragen, und zwar durch das Angebot differenzierter Projektstrategien zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden, sowie durch unser Fachwissen und die Produktpflege.“
Sobradillo ist mit dem intralogistischen Sektor und dem Marktpotenzial von AR Racking bestens vertraut, da er dort mehr als ein Jahrzehnt in verantwortungsvollen Positionen tätig war. Nach vielen Jahren in leitender Position im Vertriebsmanagement auf dem angelsächsischen europäischen Markt hat er in den vergangenen Monaten die Funktion des Key Account Manager, Global Accounts, eingenommen, eine Aufgabe, bei der die Kunden mit großen und spezifischen Lagerprojekten betreut werden, und die er auch weiterhin mit seiner neuen Funktion in Einklang bringen wird.

Text/Foto: AR Racking

Teilen: