Panattoni, Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien, realisiert einen neuen Logistikpark im brandenburgischen Herzfelde. Das Grundstück liegt nur 15 Kilometer von der neuen Tesla Gigafactory entfernt.

Ohne Vorvermietung entstehen auf einem etwa19.000 m² großen Grundstück circa 11.200 m² Nutzfläche. Davon sind 9.600 m² Hallen-, 400 m² Büro- sowie 550 m² Mezzaninfläche. Im Außenbereich wird Platz für 61 Pkw geschaffen, 18 Stellplätze werden mit E-Ladesäulen ausgerüstet. Durch einen etwa 700 m² großen Seitenentladungsbereich eignet sich die Immobilie für die potenzielle Nutzung im Automotive-Bereich.
Im Sinne einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Entwicklung strebt Panattoni bei der Gebäudeerrichtung die Zertifizierung nach dem DGNB-Goldstandard an. Dafür rüstet der Projektentwickler eine Photovoltaikanlage vor, stattet die Mezzaninfläche so aus, dass sie komplett mit Tageslicht ausgeleuchtet werden kann und baut 18 E-Ladesäulen für den zukünftigen Mieter vor. Als Maklerunternehmen zeichnet die Berliner Niederlassung der Colliers International Deutschland GmbH verantwortlich.

Text/Foto: Panattoni

Teilen: