1. Home
  2. /
  3. Neues Testzentrum für Intralogistik-Technik

Neues Testzentrum für Intralogistik-Technik

09.06.2021
von Redaktion F+H

#

Die Samont GmbH hat am Standort Paderborn ein neues Montage- und Testzentrum eröffnet. Auf 3.500 m² stehen eine auf Vormontagen und Funktionsprüfungen von Förder- und Anlagentechnik ausgerichtete Infrastruktur zur Verfügung.

Mitarbeiter des Installations- und Servicedienstleisters für Intralogistik-Technik übernehmen hier die Installation von Förder-, Sortier- und Kommissionieranlagen, unterstützen bei Modifikationen und sorgen dafür, dass die von Hersteller-Spezialisten getestete Technik anschließend wieder demontiert und sicher verpackt an ihren Bestimmungsort gelangt. Nutzer des Testzentrums sind OEMs, die durch die Vormontagen und Tests den Installationsprozess und die Inbetriebnahme beim Endkunden beschleunigen, da wichtige Funktionsprüfungen bereits im Vorfeld absolviert werden können.


Text/Foto: Samont GmbH

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Goldbeck und ELVIS planen Partnerschaft
Goldbeck und ELVIS planen Partnerschaft

Das Bau- und Dienstleistungsunternehmen Goldbeck und das europäische Transportnetzwerk ELVIS haben einen Rahmenvertrag über die Bündelung von Einkaufsaktivitäten geschlossen. Der Vertrag ebnet den Weg für eine strategische Partnerschaft.

Jungheinrich stärkt Geschäftsbasis in den USA
Jungheinrich stärkt Geschäftsbasis in den USA

Jungheinrich erwirbt die in Indiana, USA, ansässige Storage-Solutions-Gruppe, Lösungsanbieter aus den Bereichen Regalsysteme und Lagerautomatisierung. Der deutsche Intralogistiker erweitert damit seinen Zugang zu diesem attraktiven Markt.

Kocher Regalbau mit weiterem Geschäftsführer
Kocher Regalbau mit weiterem Geschäftsführer

Die Kocher Regalbau GmbH, Stuttgart, erweitert die Geschäftsführung. Frank Kocher (r. im Bild), seit mehr als zehn Jahren geschäftsführender Gesellschafter, führt seit dem 1. Januar gemeinsam mit Ingo Fischer (l.) als weiterem Geschäftsführer die strategische Expansion fort.