Seite auswählen

Neuer Clark-Vertriebspartner in Luxemburg

Neuer Clark-Vertriebspartner in Luxemburg

Clark Europe hat mit Europieces Luxembourg S.A. einen neuen Vertriebspartner für das Großherzogtum Luxemburg gefunden und damit die Marktpräsenz in den Benelux-Staaten weiter ausgebaut.

Europieces Luxembourg wurde 1991 gegründet und hat sich auf den Verkauf, die Vermietung und den Service von Intralogistiklösungen spezialisiert. Im Jahr 2017 wurde das Unternehmen von der Kremer Group übernommen. Als Marktführer für Industriekrane und Dienstleistungen ist die Kremer Group zudem einer der Hauptakteure im Bereich der Maschinenschulung innerhalb der LC Academie. Die über die Landesgrenze bekannte Schulungseinrichtung hat sich auch im Bereich der Ausbildung von Gabelstaplerfahrern einen Namen gemacht, ein Baustein im Produktportfolio, der sich perfekt in das Leistungsspektrum der Europieces fügte.
Die Geschicke der Europieces Luxembourg werden von Ralph Krips, CEO, sowie von Jeff Kayser, COO, und Bernd Rickes, CTO gelenkt. Der Firmensitz in Sassenheim umfasst eine Gesamtfläche von 3.376 m². Neben dem administrativen Bereich befinden sich auf dem Gelände neben einem Showroom, ein Werkstattbereich, ein Ersatzteillager sowie acht Trainingsräume. Mit der Aufnahme von Clark-Flurförderzeugen in die Produktpalette bietet Europieces Kunden in Luxemburg das komplette Clark-Leistungsspektrum aus einer Hand an. Dazu gehören neben allen Gabelstaplerklassen und Lagertechnikfahrzeugen auch alle Zubehör- und Ersatzteile sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot inklusive Vermietung, Finanzierung sowie Service für Clark-Neu- und -Gebraucht-Flurförderzeuge. Mit zehn Mitarbeitern – davon fünf Servicetechnikern – stellt das Unternehmen einen professionellen Vertrieb und Service im Großherzogtum Luxemburg sicher.

Text/Foto: Clark Europe GmbH

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
14
Di
ganztägig Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Sep 14 – Sep 16 ganztägig
Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche @ online
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen ungewissen Aussichten für Veranstaltungen findet der vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem Digital Hub Logistics gemeinsam veranstaltete »Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche« vom[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Sep
22
Mi
ganztägig 9. Technologieforum Fahrerlose T... @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
9. Technologieforum Fahrerlose T... @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Sep 22 ganztägig
9. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter des Fraunhofer IPA @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Wandlungsfähige Produktionen oder der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Auch die Corona-Pandemie verstärkt den Trend zur Automatisierung. Neue Ansätze und Anwendungen rund um mobile Systeme präsentiert das 9. Technologieforum. Die Veranstaltung findet[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe