In Kooperation mit der Naise GmbH bietet das Automatisierungsunternehmen Pilz einen Verkehrs- und Auftragsmanager für alle Teilnehmer in der Intralogistik an – für den Menschen sowie für Transportsysteme.

Mithilfe der Sensorinfrastruktur und intelligenter sowie integrierter und herstellerübergreifender Kommunikation analysiert der Verkehrs- und Auftragsmanager Naise Traffic in Echtzeit den Verkehrs- und Warenfluss in Intralogistik-Anwendungen. Die Software koordiniert und steuert den Verkehr aller Teilnehmer – von Menschen und Flurförderzeugen. Damit steht Betreibern eine ganzheitliche herstellerunabhängige Materialfluss-Automatisierungslösung zur Verfügung. Staus, Engpässe oder Unfälle werden vermieden.
Mit dem Verkehrs- und Auftragsmanager des Stuttgarter Start-ups Naise baut Pilz sein umfassendes Lösungsangebot im Bereich der Intralogistik weiter aus. Für die sichere Automatisierung von Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) oder -systemen (FTS) bietet Pilz ein umfangreiches Portfolio an Safety-Komponenten mit Sensorik und Steuerungstechnik sowie eine Security-Lösung.

Text/Foto: Pilz

Teilen: