Bott hat gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Elabo eine avero Fertigungslinie für effiziente Abläufe in der manuellen Montage konzipiert. Im Vordergrund steht das Einsparungspotenzial durch optimal gesteuerte Prozesse.

Effiziente Prozesse und optimale Kreisläufe bei der Materialversorgung während der Fertigung sichern eine hohe Produktqualität. Mit der avero Fertigungslinie lassen sich die Fehlerpotenziale in der manuellen Fertigung, die sich bei einer großen Variantenvielfalt eines Produkts erhöhen, sofort registrieren und verringern.
Die Montagelinie mit integriertem End-of-Line Test und einer Verpackstation wird durch das digitale Assistenzsystem Elution unterstützt. Ein FIFO Kanban Supermarkt sorgt für die effiziente Materialversorgung und ergonomisches Picking gleichermaßen. Die Andockwagen ermöglichen flüssige Prozesse. Ausgeschleuste fehlerhafte Produkte gelangen mit diesen an einen digital unterstützten Nacharbeitsplatz.
Die End-of-Line Tests sind direkt nach der Montage integriert und ergänzen so den Produktionsprozess um effiziente Maßnahmen zur Prüfung der Qualität und rechtzeitigen Korrektur von Fehlern. Die Vorbereitung für den Versand wird im Anschluss in der verketteten Verpackstation ausgeführt.

Das avero Arbeitsplatzsystem ‒ kombiniert mit der Fabriksoftware Elution ‒ verbindet und steuert die nahtlosen Abläufe in den einzelnen Teilbereichen. Automatisierte Anlagen und Testbereiche lassen sich so steuern. Elution ermöglicht einen zentralen Datenzugriff auf alle Clients entlang der Wertschöpfungskette. Prozesse bei der Prüfung und Qualitätssicherung werden lückenlos und stets abrufbar dokumentiert.

Digital assistierte Montageschritte, automatisierte Tests und Prüfungen sowie klassische Methoden wie Poka Yoke ergänzen sich am avero Arbeitsplatz sinnvoll für eine effiziente manuelle Fertigung. Fehlerhafte Bauteile werden während des Montageprozesses sofort erkannt und ausgeschleust. So gelangen ausschließlich korrekt montierte Produkte in den Versand.

Zum Unternehmen

 

Text/Foto: Bott

Teilen: