In Brügge erweitert TGW das Fulfillment Center von Dassy professional workwear mit einem Flashpick-System. Der Betreiber kann so u. a. die Auslieferungen beschleunigen. In Betrieb gehen soll die Lösung in diesem Sommer.

Dassy professional workwear wurde 2007 gegründet. Als eine der führenden europäischen Marken für hochwertige Arbeits- und Berufsbekleidung ist das Unternehmen heute in 20 Ländern tätig und beliefert mehr als 1.000 Fachhändler. Das Sortiment ist für verschiedene Sektoren ausgelegt – von der Logistik über Handwerk bis hin zum Straßenbau. Im Distributionszentrum in Brügge sind dabei jederzeit ca. 800.000 Artikel auf Lager: ob Arbeitsjacken und -hosen, Schutzausrüstung oder Sicherheitsschuhe.
TGW erweitert die Intralogistik mit Flashpick, einer Komplettlösung für die automatische Einzelstückkommissionierung. Der beschleunigte Durchlauf ermöglicht eine schnellere Auslieferung bzw. eine spätere Bestellannahme. Im Wareneingang öffnet ein TGW-Roboter zunächst vollautomatisch alle ankommenden Kartons, bevor sie auf Tablaren platziert und in das dreigassige Shuttle-System mit mehr als 50.000 Stellplätzen eingelagert werden. Bestellungen kommen zu „Pickcenter One“-Kommissionier-Arbeitsplätzen und von dort in den Versandbereich.
„Die TGW-Lösung kombiniert hohe Leistung mit intelligenter Software und hoher Zuverlässigkeit“, erklärt Hans de Sutter, Managing Director bei TGW Benelux. „Flashpick ermöglicht es Dassy, bei Änderungen in der Auftragsstruktur beziehungsweise im Kundenverhalten flexibel zu reagieren und legt damit die Basis für das geplante Wachstum.“

Text/Foto: TGW Logistics Group

Teilen: