Seite auswählen

Zweiter Teichmann-Kran für Betonhersteller

Zweiter Teichmann-Kran für Betonhersteller

Für die Leonhard Moll Betonwerke GmbH & Co KG in Biebesheim hat das Unternehmen Teichmann in 4,5 Monaten einen 2×10-Tonnen-Rohrportalkran geliefert. Ein identischer Kran ist bereits seit 2017 in Betrieb.

Auf dem neuen Lagerplatz des Betonwerks werden die beide Schwester-Krane zukünftig parallel arbeiten und für den Transport von Betonschwellen eingesetzt. Zu diesem Zweck verfügen die Krane über Greifer als Lastaufnahmemittel. Für den zweiten und baugleichen Portalkran wurde ein vorhandener Kran in Rohrbauweise generalüberholt und gemäß den Anforderungen des Betreibers umgebaut. So wurde u. a. die Spurweite von 62 auf 42 m gekürzt und die Traglast des Krans von 10 auf 20 Tonnen und die Hubhöhe von 10,5 auf 14,5 m erhöht. Für den Lkw-Transport vom Teichmann-Standort Essen nach Biebesheim wurde die fast 70 m lange Kranbrücke in zwei Teile geteilt und vor Ort wieder verschweißt.

Um das Betonfundament des Lagerplatzes nicht zu beschädigen, durften die maximalen vertikalen Radlasten pro Laufrad nicht mehr als 160 kN betragen. Dementsprechend wurde neue Fahrwerkseinheiten mit jeweils vier Laufrädern pro Fahrwerksecke konzipiert.

Beide Krananlagen hat Teichmann komplett elektrisch und mechanisch generalüberholt. Seit Abschluss der Arbeiten verfügen die Krane jeweils über mitfahrende Kabinensteuerungen sowie zusätzlich eine Funkfernsteuerung. Verfahrbar sind die beiden 28 m hohen Krane mit einer Geschwindigkeit von max. 80 m/min.

 

Text/Foto: Teichmann

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
18
Do
9:30 29. Deutscher Materialfluss-Kong... @ online
29. Deutscher Materialfluss-Kong... @ online
Mrz 18 um 9:30 – 17:00
Die Corona-Krise beschränkt weiterhin unser Leben. Das hat erneut Auswirkungen auf den jährlichen Deutschen Materialfluss-Kongress. Wir möchten aber nicht völlig auf eine Veranstaltung verzichten. Deshalb werden wir vom Lehrstuhl fml gemeinsam mit dem VDI Bezirksverein[...]
Apr
20
Di
ganztägig Handelslogistik Kongress @ online
Handelslogistik Kongress @ online
Apr 20 – Apr 21 ganztägig
Unter dem Motto „Handelslogistik: Herausforderungen – Chancen – Zukunft“ wird der Handelslogistik Kongress am 20. und 21. April 2021, mit Start-up-Pitch am 23. Februar 2021, als rein digitales Event stattfinden.Teilnehmende können sich auf zahlreiche spannende[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe