Seite auswählen

Witron-Gründer Walter Winkler feiert 80. Geburtstag

Witron-Gründer Walter Winkler feiert 80. Geburtstag

Das Oberpfälzer Familienunternehmen Witron Logistik + Informatik schreibt seit der Gründung im Jahr 1971 eine Erfolgsgeschichte: Vom Ein-Mann-Betrieb entwickelte es sich zu einem international agierenden Anbieter für innovative Lager- und Kommissioniersysteme mit mehr als 3.000 Mitarbeitern. Aufgebaut hat das Unternehmen der Firmengründer Walter Winkler gemeinsam mit seiner Ehefrau Hildegard, ohne die – wie er betont – sein Lebenswerk nicht denkbar wäre. Am 1. Dezember 2017 feierte der Erfinder zahlreicher patentierter Logistiklösungen nun seinen 80. Geburtstag. An Ruhestand denkt der leidenschaftliche Logistiker aber noch lange nicht.

„Witron ist mein Leben“ sagt der Handwerkersohn, der mit 21 Jahren sein Elektrotechnik-Studium mit Diplom abschloss und trotz der beeindruckenden Entwicklung seiner Firma seinen Wurzeln stets treu geblieben ist. „Engagiert, bodenständig, glaubwürdig“ seien drei seiner wichtigsten Eigenschaften. „Und man muss besessen sein, um erfolgreich zu werden“, ist der rastlose 80-Jährige überzeugt. Der Firmenstandort im idyllischen Parkstein in der nördlichen Oberpfalz ist für ihn trotz der weltweiten Expansion das „Kraftzentrum“.

Die Redaktion f+h wünscht Hr. Winkler weiterhin gutes Gelingen, auf dass ihm die Ideen zu Lösungen logistischer Prozesse nicht ausgehen mögen.

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
8
Do
ganztägig Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Sep 8 ganztägig
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Das Forum Technische Logistik kehrt nach der coronabedingten Pause zurück. Es findet am 08. September 2022 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, neueste Arbeits- und Projektergebnisse[...]
Sep
15
Do
ganztägig 26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
Sep 15 – Sep 16 ganztägig
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Erfahrungsberichte von Schüttgutfördertechnikexperten beim Betrieb von Anlagen oder die neuesten Forschungsergebnisse aus der Schüttgutfördertechnik. Dies sind nur einige der Themen, die die 26. Fachtagung Schüttgutfördertechnik aufgreift. Hören Sie die neuesten Erkenntnisse aus[...]
Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe