Bei dem Arnsberger Lagertechnikexperten Meta-Regalbau wurde zu Jahresbeginn ein Wechsel in der Vertriebsleitung vollzogen.

Carsten Brilka (Bild) hat die Aufgabe des nationalen Bereichsleiters Vertrieb und Service von dem langjährigen Vertriebsleiter Peter Beilenhoff übernommen. Seit Anfang 2017 hat Brilka als Abteilungsleiter Business Development maßgeblich zum Ausbau der Kundenstrukturen bei Meta beigetragen und zukunftsweisende Kooperationen schließen können. Darüber hinaus bringt der neue Bereichsleiter durch seine vorherigen Tätigkeiten in der Branche eine langjährige sowie umfassende Markterfahrung in der Betriebs- und Lagereinrichtung mit. „Mein und unser Ziel ist es, die Kundennähe und unseren Service noch mehr in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen. Außerdem wollen wir den eingeschlagenen Weg weiter gehen und neue potentielle Kunden von unseren Lagerlösungen überzeugen“, erklärt Brilka.

Die Bereichsleitung Vertrieb und Service International ist weiterhin die Aufgabe von Hans Jürgen Korth, der in dieser Position bereits seit einigen Jahren erfolgreich den Ausbau der Exportaktivitäten vorantreibt. Beide berichten direkt an den Meta-Geschäftsführer Dr. Klaus Vatter. Im April 2019 verabschiedet sich Peter Beilenhoff dann endgültig in den verdienten Ruhestand.

Bildquelle: Meta-Regalbau

Teilen: