Hier klicken!

Select Page

Wachstum: Jungheinrich nennt Quartalszahlen

Wachstum: Jungheinrich nennt Quartalszahlen

Jungheinrich unverändert auf Wachstumskurs

  • Auftragseingang Wert +15 Prozent*
  • Umsatz +19 Prozent*
  • Produktion +21 Prozent*
  • Auftragsbestand +11 Prozent (Ende 2016 – Ende März)
  • Prognose für 2017 unverändert

*gegenüber Vorjahreszeitraum

Die Zahlen im Überblick

Der Jungheinrich-Konzern hat seinen erfolgreichen Wachstumskurs im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2017 fortgesetzt: Nach Höchstwerten im Geschäftsjahr 2016 konnten Auftragseingang, Umsatz sowie Produktion und EBIT gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut gesteigert werden.

Quelle: Jungheinrich AG

Dr. Volker Hues, Vorstand Finanzen der Jungheinrich AG: „Die ersten drei Monate des Jahres 2017 zeigen: Wir liegen im Plan und setzen unseren Wachstumskurs konsequent fort. Der Auftragseingang und der Auftragsbestand mit einer Reichweite von über vier Monaten lassen uns positiv auf das Jahr 2017 blicken. Auf dieser Basis und bei Fortsetzung der guten Entwicklung sehen wir die Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 3,3 bis 3,4 Mrd. Euro und einem EBIT zwischen 250 und 260 Mio. Euro unverändert.“

Noch mehr Infos

Weiterführende Informationen und Details zur Marktentwicklung und zum Geschäftsverlauf in den ersten drei Monaten 2017 entnehmen Sie bitte der Quartalsmitteilung (gemäß § 51a BörsO der Frankfurter Wertpapierbörse):

Zur Jungheinrich Quartalsmitteilung Q1 2017

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »