Seite auswählen

Wachstum: Jungheinrich nennt Quartalszahlen

Wachstum: Jungheinrich nennt Quartalszahlen

Jungheinrich unverändert auf Wachstumskurs

  • Auftragseingang Wert +15 Prozent*
  • Umsatz +19 Prozent*
  • Produktion +21 Prozent*
  • Auftragsbestand +11 Prozent (Ende 2016 – Ende März)
  • Prognose für 2017 unverändert

*gegenüber Vorjahreszeitraum

Die Zahlen im Überblick

Der Jungheinrich-Konzern hat seinen erfolgreichen Wachstumskurs im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2017 fortgesetzt: Nach Höchstwerten im Geschäftsjahr 2016 konnten Auftragseingang, Umsatz sowie Produktion und EBIT gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut gesteigert werden.

Quelle: Jungheinrich AG

Dr. Volker Hues, Vorstand Finanzen der Jungheinrich AG: „Die ersten drei Monate des Jahres 2017 zeigen: Wir liegen im Plan und setzen unseren Wachstumskurs konsequent fort. Der Auftragseingang und der Auftragsbestand mit einer Reichweite von über vier Monaten lassen uns positiv auf das Jahr 2017 blicken. Auf dieser Basis und bei Fortsetzung der guten Entwicklung sehen wir die Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 3,3 bis 3,4 Mrd. Euro und einem EBIT zwischen 250 und 260 Mio. Euro unverändert.“

Noch mehr Infos

Weiterführende Informationen und Details zur Marktentwicklung und zum Geschäftsverlauf in den ersten drei Monaten 2017 entnehmen Sie bitte der Quartalsmitteilung (gemäß § 51a BörsO der Frankfurter Wertpapierbörse):

Zur Jungheinrich Quartalsmitteilung Q1 2017

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
14
Di
ganztägig Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Sep 14 – Sep 16 ganztägig
Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche @ online
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen ungewissen Aussichten für Veranstaltungen findet der vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem Digital Hub Logistics gemeinsam veranstaltete »Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche« vom[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Sep
22
Mi
ganztägig 9. Technologieforum Fahrerlose T... @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
9. Technologieforum Fahrerlose T... @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Sep 22 ganztägig
9. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter des Fraunhofer IPA @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Wandlungsfähige Produktionen oder der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Auch die Corona-Pandemie verstärkt den Trend zur Automatisierung. Neue Ansätze und Anwendungen rund um mobile Systeme präsentiert das 9. Technologieforum. Die Veranstaltung findet[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe