Hier klicken!

Seite auswählen

Von Konecranes zu Kion

Von Konecranes zu Kion

Der Aufsichtsrat der Kion Group AG hat Susanna Schneeberger mit Wirkung vom 1. Oktober 2018 für fünf Jahre zum Mitglied des Vorstands bestellt. Schneeberger übernimmt die strategische Verantwortung für das Kion-Segment Supply Chain Solutions und wird gleichzeitig als Chief Digital Officer (CDO) die konzernweiten Aktivitäten zur Digitalisierung und Vernetzung von Produkten und Prozessen sowie die Weiterentwicklung der IT-Systeme verantworten.

 

Die Erweiterung des Vorstands um ein fünftes Ressort folgt der Strategie „Kion 2027“. Mit ihr will die Kion Group ihre Position als integrierter Anbieter von Flurförderzeugen und Lagerautomatisierungs-Technologien und -Software weiter ausbauen. Der Konzern treibt mit verschiedenen Initiativen digitalisierte Lösungen, Robotik und Automatisierung voran. Auch die eigenen internen Prozesse richtet das Unternehmen auf die digitalisierte Wirtschaft aus.

Schneeberger war zuletzt Executive Vice President der Konecranes Plc und als Vorstandsmitglied u.a. für die Konzernstrategie, M&A und Geschäftsentwicklung zuständig.

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe