Mit sofortiger Wirkung übernimmt Beth Huff die Geschäftsführung von Vitronic USA und folgt damit auf Michael Schindler, der sich nach 20 Jahren neuen Herausforderungen stellt.

In ihrer neuen Funktion verantwortet Huff alle Geschäftsbereiche des Anbieters industrieller Bildverarbeitung in den USA und berichtet direkt an die Geschäftsführung der Vitronic Group. Zu den Kernaufgaben von Huff zählt u. a. der Ausbau des Geschäftsbereichs Logistik. Zudem soll sie die Qualitätsinspektionslösungen des Unternehmens für die Bereiche Automotive und Healthcare in den USA einführen.
Seit mehr als zehn Jahren ist Huff bei der Vitronic Group beschäftigt: In dieser Zeit durchlief sie verschiedene Tätigkeitsfelder, zuletzt als VP of Finance and Operations.

Text/Foto: Vitronic

Teilen: