Hier klicken!

Seite auswählen

Vanderlande kauft kanadische Softwarefirma

Vanderlande kauft kanadische Softwarefirma

Vanderlande kauft kanadische Softwarefirma Optosecurity

Nach mehreren Jahren enger Zusammenarbeit hat Vanderlande am 29. Juni 2017 die kanadische Softwarefirma Optosecurity erworben. Die Übernahme stärkt weiterhin Vanderlandes integriertes Portfolio an Lösungen für die wertoptimierte Logistik-Prozessautomation an Flughäfen und seine Position im Markt in diesem Bereich.

Präsenz am Markt erweitern

Die Software von Optosecurity ist eine Plattform für Remote Screening und die Datenintegration. Die Kombination dieser intelligenten Software mit den automatisierten Passagier-Checkpoint-Lösungen von Vanderlande bietet die Chance für eine neue Partnerschaft, zur Integration von Screening-Prozessen für Passagiere auf Flughäfen. Diese Transaktion ist ein logischer Schritt für das Unternehmen, um seine Präsenz über traditionelle Gepäckabfertigungsprojekte hinaus in diesem Markt zu erweitern.

“Die Übernahme von Optosecurity unterstützt die Vision Vanderlandes von integrierten Flughafen-Logistiksystemen mit Mehrwert”, sagt Vanderlandes Executive Vice President Airports, Andrew Manship. “Wir erwarten, dass die gemeinsame Stärke von Vanderlandes ‘Scannojet’ – der automatisierten Passagier-Checkpoint-Lösung – und der ‘eVelocity’ Remote-Screening-Anwendung von Optosecurity die gewinnbringende Lösung wird.“

Mehrwert schaffen

“Dies wird die Bedürfnisse unserer Kunden ansprechen und einen bedeutenden Mehrwert in einer anspruchsvollen und sich schnell verändernden globalen Flughafenlogistikumgebung schaffen. Infolgedessen wird es die Attraktivität unserer Lösungen und den Anteil unseres Marktanteils erhöhen.”

Tim Mathews, CEO und Präsident von Optosecurity, fügt hinzu: “Optosecurity bietet ein besonderes Angebot an Remote Screening in der Passagier-Abwicklung. Als Teil von Vanderlande können wir unser Lösungsangebot ausbauen und erweitern. Ich bin zuversichtlich, dass Optosecurity ein wichtiges und respektiertes Mitglied der Vanderlande-Familie sein wird, und wir werden auch weiterhin unseren bestehenden Kundenstamm sowie unsere Partner bedienen, aber auch neue Chancen nutzen.”

 

Quelle: Vanderlande

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
22
Mi
ganztägig viastore: 4. Intralogistik-Softw... @ Wagenhalle, Stuttgart
viastore: 4. Intralogistik-Softw... @ Wagenhalle, Stuttgart
Jan 22 ganztägig
viastore: 4. Intralogistik-Software-Tag, Stuttgart @ Wagenhalle, Stuttgart
Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für schlanke Arbeitsabläufe in Produktion und Logistik und ermöglicht auch die wirtschaftliche Fertigung von kleinen Losgrößen. Sie hilft dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und[...]
Feb
12
Mi
ganztägig Logistikreise für den Online- un... @ München
Logistikreise für den Online- un... @ München
Feb 12 – Feb 14 ganztägig
Logistikreise für den Online- und Omnichannel-Handel @ München
Die Buchungsphase für die nächste Logistikreise vom 12. bis 14. Februar 2020 hat bereits begonnen. Auf der Reiseroute von München über die Oberpfalz nach Prag wird Führungskräften der B2C- und B2B-Versandhandelsbranche die Möglichkeit geboten, sich[...]
9:00 Logistics & Distribution 2020 @ Messe Dortmund, Halle 7
Logistics & Distribution 2020 @ Messe Dortmund, Halle 7
Feb 12 um 9:00 – Feb 13 um 16:00
Das komplette Spektrum der Intralogistik in einer Messehalle: Dieses Angebot macht die Logistics & Distribution, die am 12. und 13. Februar 2020 in Dortmund stattfinden wird. Der Standort in der Metropolregion ist aus Sicht des[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe