Seite auswählen

Thomas A. Fischer für weitere 4 Jahre bei Still

Thomas A. Fischer für weitere 4 Jahre bei Still

Aufsichtsrat verlängert Vertrag von Thomas A. Fischer

Der Aufsichtsrat der Still GmbH hat den Vertrag des Geschäftsführers Vertrieb, Marketing & Service (CSO), Thomas A. Fischer (57), um weitere vier Jahre verlängert. Damit wird Fischer die Bereiche Vertrieb, Marketing & Service der Operating Unit Still EMEA (Europe, Middle East, Africa) bis Ende März 2022 führen.

Thomas A. Fischer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Service (CSO) verlängert bei Still um weitere vier Jahre

„Thomas Fischer hat in den vergangenen Jahren die Vertriebs- und Servicepräsenz ausgebaut und deutlich gestärkt“, erklärt Thomas Toepfer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Still GmbH. Damit habe Fischer einen wichtigen Beitrag für das Wachstum des Unternehmens geleistet.

“Marke voranbringen”

„Ich freue mich über das Vertrauen und danke dem Aufsichtsrat für das neue Mandat“, so Fischer. „Gemeinsam mit meinen Kollegen und unseren hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werde ich die Marke Still weiter voranbringen und den eingeschlagenen Wachstumsweg konsequent fortführen. Mit unseren erstklassigen Produkten und Dienstleistungen entwickeln wir für jeden Kunden maßgefertigte Lösungen“

Thomas A. Fischer ist seit 1995 in verschiedenen Managementpositionen bei der Still GmbH tätig und seit 2010 als Mitglied der Geschäftsführung gesamtverantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Service.

Quelle: STILL GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
10
Mi
ganztägig Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Feb 10 ganztägig
Mehr Transparenz in Logistik und Produktion – viastore veranstaltet 5. Intralogistik-Software-Tag als hybrides Event live und digital @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Welchen Anteil hat Software am Erfolg eines Unternehmens? Wie unterstützt sie dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und zugleich Produktivität und Lieferfähigkeit zu erhöhen? Am 10. Februar 2021 veranstaltet die viastore Software GmbH[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe