Teradyne, Inc. (NASDAQ: TER) und Auto Guide Mobile Robots gaben den Abschluss eines Abkommens bekannt, nach dem Teradyne für 165 Mio. US-Dollar die in Privatbesitz befindliche Firma Auto Guide erwirbt.

Dieser Betrag setzt sich zusammen aus einem Barbetrag von 58 Mio. US-Dollar sowie weiteren 107 Mio. US-Dollar, wenn bis 2021 bestimmte Performance-Ziele erreicht werden. Es wird erwartet, dass die Übernahme im vierten Quartal 2019 vollzogen wird, wenn die üblichen Abschlussbedingungen erfüllt sind und die behördlichen Genehmigungen vorliegen.

Auto Guide ist ein Lieferant von autonomen mobilen Robotern (AMRs) mit Nutzlasten bis zu 4.500 kg für den Materialtransport auf dem Produktions-, Lager- und Logistikmarkt. Die Produkte des Unternehmens haben sich bei führenden Herstellern und Lageranbietern wie Pactiv, Ford und Husqvarna bewährt, und so dürfte Auto Guide seinen Umsatz, der sich im Jahr 2018 auf etwa vier Millionen US-Dollar belief, im Jahr 2019 mehr als verdoppeln. Zu den Produkten von Auto Guide zählen die Tugger und Palettenhubwagen des Typs Max N10 sowie die Flottenmanagement-Software Surepath.

 

 

Text/Foto: Auto Guide Mobile Robots (AMR)

Teilen: