Hier klicken!

Seite auswählen

Sven Hannawald kommt zum StaplerCup

Sven Hannawald kommt zum StaplerCup

Am Samstag, den 21. September 2019, wird Sven Hannawald beim PromiCup des StaplerCup auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg antreten, um als Botschafter für seine Sven Hannawald Stiftung zu werben und um finanzielle Unterstützung für den Verein StaplerCup hilft e.V. zu erspielen.

Als erster Gewinner aller vier Wettbewerbe bei der Vierschanzentournee ging der Skispringer im Jahr 2002 in die Sportgeschichte ein. Bis heute zählt der 45 Jahre alte Familienvater und TV-Experte mit seinen Erfolgen bei Olympia, bei Weltmeisterschaften und im Weltcup zu den herausragenden Sportlern Deutschlands.

Schon lange engagiert er sich für junge Skisprungtalente, 2018 gründete er schließlich seine eigene Stiftung. Die Sven Hannawald Stiftung fördert ausgewählte Projekte und Bedürftige. Mit dem „Team Schneeflöckchen“ unterstützt Hannawald den Skisprung-Nachwuchs bei ersten Ausflügen auf kleine Schanzen. Hannawald ist ein großes Vorbild für die Adler von morgen. „Ich freue mich auf Aschaffenburg und das Staplerfahren. Gutes tun und dabei Spaß haben, das ist doch eine perfekte Kombination.“

Seit Gründung des Vereins StaplerCup hilft e.V. im Jahre 2008 steht die Förderung vor allem regionaler sozialer Einrichtungen, die sich um die Betreuung kranker oder benachteiligter Kinder und Jugendlicher sowie hilfsbedürftiger älterer Menschen kümmern, in der Satzung. Mehr als 275.000 Euro gingen seitdem an entsprechende Organisationen. Gesammelt wird jährlich rund um den StaplerCup, der bis zu 15.000 Zuschauer an drei spannenden Wettkampftagen auf den Aschaffenburger Schlossplatz lockt. Prominente Paten wie Dieter Thoma, Kati Wilhelm, Tom Bartels, Henry Maske oder Oliver Kahn, helfen dabei, Spenden zu sammeln. Der 15. StaplerCup wird vom 19. bis 21. September 2019, flankiert von einem bunten Rahmen- und Musikprogramm, auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg stattfinden.

Weitere Informationen unter staplercup-hilft.de und http://www.sven-hannawald.com/soziales/.
Spendenkonto: StaplerCup hilft e.V., IBAN: DE45 7955 0000 0011 1026 96, BIC: BYLADEM1ASA

 

Text/Foto: Linde Material Handling/Eurosport

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
18:00 Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Sep 4 um 18:00 – Sep 5 um 14:00
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser[...]
Sep
18
Mi
8:30 8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
Sep 18 um 8:30 – 17:15
8. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter @ Filderhalle, Stuttgart
  Entwicklungen wie wandlungsfähige Produktionen und der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Um diese zu erfüllen, bieten beispielsweise die digitale Vernetzung sowie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen Innovationen für fahrerlose Transportsysteme und[...]
Sep
19
Do
ganztägig Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Sep 19 – Sep 21 ganztägig
Vom 19. bis 21. September 2019 wird das Aschaffenburger Finale des Staplercup ausgetragen – wer dort teilnehmen darf, entscheidet sich bei den vorausgehenden Regionalmeisterschaften im ganzen Land. Das Anmeldeprocedere dazu beginnt Ende 2018/Anfang 2019, sobald[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe