Hier klicken!

Seite auswählen

Suffel erhält 75.000ste Linde-Fahrzeug

Suffel erhält 75.000ste Linde-Fahrzeug

Ein Jubiläum feierten unlängst Linde Material Handling und Suffel Fördertechnik: Die Geschäftsführung des Flurförderzeugherstellers konnte das 75.000ste Gerät an den größten Vertragshändler in Deutschland übergeben.

Zum Jubiläumsstapler gekürt wurde ein Elektro-Stapler, Typ E30, der aktuellen Baureihe 387. Das 75.000ste Linde-Flurförderzeug in der Suffel Firmengeschichte, die 1962 begann, wurde direkt am Band im Werk Nilkheim von Geschäftsführer Martin Suffel und Suffel-Vertriebsleiter Frank Christl in Empfang genommen.
In fast 60 Jahren enger Zusammenarbeit hat sich vieles verändert. „Mein Vater hat die Stapler damals noch handschriftlich gezählt“, erinnert sich Martin Suffel, der das Unternehmen 1994 in zweiter Generation übernommen hat. „Dabei ist eines jedoch immer gleichgeblieben: das Engagement für die Marke Linde und die Leidenschaft für unsere Fahrzeuge.“
Im Jahr 2018 verkaufte Suffel 3.800 Linde-Flurförderzeuge. Das erfolgreichste Gerät aller Zeiten war dabei der Linde E12-20 der Baureihe 386. Von dieser Baureihe lieferte der Händler 6.300 Stück an Firmen aus Industrie, Handel und Gewerbe.

Bild:
75.000 Linde-Stapler gingen seit 1962 an die Suffel Fördertechnik. Bei der Übergabe des Jubiläumsfahrzeugs (v. l. n. r.): Frank Christl (Suffel-Vertriebsleiter), Florian Heydenreich (Linde Material Handling Vice President Germany Sales & Service), auf dem Stapler Martin Suffel (Suffel Geschäftsführer), daneben Andreas Krinninger (Vorsitzender der Geschäftsführung von Linde Material Handling) und Jens Menneke (Senior Vice President Central Europe Linde Material Handling).

Text/Foto: Suffel

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe