Hier klicken!

Seite auswählen

Studie „Leasingtrends im Mittelstand“

Studie „Leasingtrends im Mittelstand“

In einer gemeinsamen Studie haben der Finanzdienstleister abcfinance und das Forschungsinstitut für Leasing der Universität Köln untersucht, wie die Finanzierungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen aussehen und welche Merkmale die Nachfrage nach Leasing treiben.

In der Logistik und Transport-Branche zeichneten sich dabei die auffälligsten Entwicklungen ab. 550 mittelständische Unternehmen aus einem breiten Branchenspektrum wurden durch ein Meinungsforschungsinstitut befragt. Darunter waren auch 150 Unternehmen, die bisher kein Leasing nutzen. Die Ergebnisse aus der Logistik-Branche fallen in der Stichprobe in mehrfacher Hinsicht auf. So sind in Transport & Logistik überdurchschnittliche Leasing-Zuwächse zu erwarten. Fast 30 Prozent der leasing-nutzenden Branchenvertreter wollen nach eigenen Angaben ihr Leasing-Engagement künftig verstärken. Über alle Branchen betrachtet sagen das 22 Prozent. Damit toppen die Logistiker die hohen branchenübergreifenden Nachfragewerte, und das, obwohl sie ohnehin die Spitzenposition in der Leasing-Nutzung innehaben. Denn laut Studie beträgt die Leasing-Quote in der Branche 90 Prozent.

Klicken zum Vergrößern

Leasing hilft Logistikern, im Preiskampf zu bestehen

Viele Logistikunternehmen leasen mittlerweile ihren kompletten Fuhrpark. Für sie sind die Liquiditätsschonung und die bilanziellen Auswirkungen die stärksten Argumente, zu leasen. Wie für die meisten befragten Unternehmen: Branchenübergreifend nennen sie Liquiditätsschonung (63 Prozent), steuerliche Vorteile (23 Prozent) und Bilanzneutralität (17 Prozent) als wichtigste Motive. Vor allem kleineren Transport-Sub-Unternehmen ermöglichen langfristige Leasing-Finanzierungen mit niedrigen Raten überhaupt erst, ihre Leistungen günstig anzubieten und im harten Preisdruck der Branche – getrieben durch die großen Online-Händler – zu bestehen.

Klicken zum Vergrößern

Die ganze Studie steht unter www.abcfinance.de/leasingtrends2019 kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

Text/Grafiken: abcfinance; Titelbild: Fotolia

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
18:00 Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Sep 4 um 18:00 – Sep 5 um 14:00
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser[...]
Sep
18
Mi
8:30 8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
Sep 18 um 8:30 – 17:15
8. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter @ Filderhalle, Stuttgart
  Entwicklungen wie wandlungsfähige Produktionen und der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Um diese zu erfüllen, bieten beispielsweise die digitale Vernetzung sowie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen Innovationen für fahrerlose Transportsysteme und[...]
Sep
19
Do
ganztägig Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Sep 19 – Sep 21 ganztägig
Vom 19. bis 21. September 2019 wird das Aschaffenburger Finale des Staplercup ausgetragen – wer dort teilnehmen darf, entscheidet sich bei den vorausgehenden Regionalmeisterschaften im ganzen Land. Das Anmeldeprocedere dazu beginnt Ende 2018/Anfang 2019, sobald[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe