Hier klicken!

Seite auswählen

Studie „Leasingtrends im Mittelstand“

Studie „Leasingtrends im Mittelstand“

In einer gemeinsamen Studie haben der Finanzdienstleister abcfinance und das Forschungsinstitut für Leasing der Universität Köln untersucht, wie die Finanzierungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen aussehen und welche Merkmale die Nachfrage nach Leasing treiben.

In der Logistik und Transport-Branche zeichneten sich dabei die auffälligsten Entwicklungen ab. 550 mittelständische Unternehmen aus einem breiten Branchenspektrum wurden durch ein Meinungsforschungsinstitut befragt. Darunter waren auch 150 Unternehmen, die bisher kein Leasing nutzen. Die Ergebnisse aus der Logistik-Branche fallen in der Stichprobe in mehrfacher Hinsicht auf. So sind in Transport & Logistik überdurchschnittliche Leasing-Zuwächse zu erwarten. Fast 30 Prozent der leasing-nutzenden Branchenvertreter wollen nach eigenen Angaben ihr Leasing-Engagement künftig verstärken. Über alle Branchen betrachtet sagen das 22 Prozent. Damit toppen die Logistiker die hohen branchenübergreifenden Nachfragewerte, und das, obwohl sie ohnehin die Spitzenposition in der Leasing-Nutzung innehaben. Denn laut Studie beträgt die Leasing-Quote in der Branche 90 Prozent.

Klicken zum Vergrößern

Leasing hilft Logistikern, im Preiskampf zu bestehen

Viele Logistikunternehmen leasen mittlerweile ihren kompletten Fuhrpark. Für sie sind die Liquiditätsschonung und die bilanziellen Auswirkungen die stärksten Argumente, zu leasen. Wie für die meisten befragten Unternehmen: Branchenübergreifend nennen sie Liquiditätsschonung (63 Prozent), steuerliche Vorteile (23 Prozent) und Bilanzneutralität (17 Prozent) als wichtigste Motive. Vor allem kleineren Transport-Sub-Unternehmen ermöglichen langfristige Leasing-Finanzierungen mit niedrigen Raten überhaupt erst, ihre Leistungen günstig anzubieten und im harten Preisdruck der Branche – getrieben durch die großen Online-Händler – zu bestehen.

Klicken zum Vergrößern

Die ganze Studie steht unter www.abcfinance.de/leasingtrends2019 kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

Text/Grafiken: abcfinance; Titelbild: Fotolia

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
22
Mi
ganztägig viastore: 4. Intralogistik-Softw... @ Wagenhalle, Stuttgart
viastore: 4. Intralogistik-Softw... @ Wagenhalle, Stuttgart
Jan 22 ganztägig
viastore: 4. Intralogistik-Software-Tag, Stuttgart @ Wagenhalle, Stuttgart
Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für schlanke Arbeitsabläufe in Produktion und Logistik und ermöglicht auch die wirtschaftliche Fertigung von kleinen Losgrößen. Sie hilft dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und[...]
Feb
12
Mi
ganztägig Logistikreise für den Online- un... @ München
Logistikreise für den Online- un... @ München
Feb 12 – Feb 14 ganztägig
Logistikreise für den Online- und Omnichannel-Handel @ München
Die Buchungsphase für die nächste Logistikreise vom 12. bis 14. Februar 2020 hat bereits begonnen. Auf der Reiseroute von München über die Oberpfalz nach Prag wird Führungskräften der B2C- und B2B-Versandhandelsbranche die Möglichkeit geboten, sich[...]
9:00 Logistics & Distribution 2020 @ Messe Dortmund, Halle 7
Logistics & Distribution 2020 @ Messe Dortmund, Halle 7
Feb 12 um 9:00 – Feb 13 um 16:00
Das komplette Spektrum der Intralogistik in einer Messehalle: Dieses Angebot macht die Logistics & Distribution, die am 12. und 13. Februar 2020 in Dortmund stattfinden wird. Der Standort in der Metropolregion ist aus Sicht des[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe