Das Unternehmen Still hat in Zusammenarbeit mit seiner Kion-Konzernschwester Dematic das neue europäische Distributionszentrum der Einrichtungskette Casa International in Olen/Belgien automatisiert. Zum Auftragsumfang gehörte eine Analyse des Material- und Informationsflusses sowie die Planung und Realisierung der Intralogistik. Vor diesem Hintergrund kombinierten Still und Dematic sieben automatisierte FM-X-Schubmaststapler sowie fünf automatisierte MX-X-Schmalgangstapler mit dem Lager-Regalkonzept. Die Serienflurförderzeuge wurden mit der Technologie von Dematic ausgerüstet. So erhalten die Stapler ihre Anweisungen von der Dematic-Management-Software für Fahrerlose Transportfahrzeuge, die mit dem Lagerverwaltungssystem des Betreibers verknüpft ist.

Teilen: