Seite auswählen

Still mit neuem Händler in Israel

Still mit neuem Händler in Israel

Seit Ende des vergangenen Jahres hat Still mit der Eagle Forklifts and Logistics Ltd. einen neuen Händler in Israel. Damit ist der Flurförderzeughersteller aus Hamburg nun mit zwei Partnern auf dem israelischen Markt tätig.

Eagle wurde 2011 gegründet und hat sich im Staplermarkt eine solide Marktposition mit verschiedenen Marken aufgebaut. Der neue Partner mit Sitz in Tel-Aviv wird das ganze Produktprogramm von Still vertreiben. Dazu gehören neben Flurförderzeugen auch alle Zubehör- und Ersatzteile sowie Servicedienstleistungen und digitale Produkte.

Bildquelle: Still

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Mi
ganztägig Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Okt 20 – Okt 22 ganztägig
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
      Man sieht sich wieder in Berlin Der Deutsche Logistik-Kongress vom 20.-22. Oktober soll nicht nur digital im Netz, sondern als hybrides Event stattfinden – mit einem Präsenzteil in Berlin, der endlich wieder[...]
Nov
10
Mi
ganztägig Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Nov 10 ganztägig
Die exakte Einhaltung geometrischer Abmessungen spielt bei der Qualitätssicherung in der Produktion eine große Rolle. Die Messung mit mechanischen Lehren oder Koordinatenmessmaschinen ist zeitaufwendig und kann so meist nur an Stichproben vorgenommen werden. Mit der[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe