Hier klicken!

Seite auswählen

Sigfox revolutioniert die An Post Supply Chain

Sigfox revolutioniert die An Post Supply Chain

Der irische Brief-, Paket- und E-Commerce-Logistikdienstleister An Post nutzt Sigfox 0G-Netz basierte Trackingtechnologie für das Management von Rollkäfigen und Behältern, die in Postzentren und Fahrzeugen zur Paketverarbeitung und -verteilung zum Einsatz kommen.

An Post hat den irischen Sigfox 0G-Netz-Betreiber VT-IoT beauftragt, seine Supply Chain mit IoT-Tracking-Devices zu auszustatten. An Post Mails & Parcels verändert sich derzeit von einem traditionellen Brief- und Paketzusteller hin zu einem E-Commerce-Paketlogistik- und B2B-Services-Anbieter für irische und internationale Unternehmen. Das Unternehmen hat vor kurzem in Dublin sein vollautomatisches Paketzentrum eröffnet. Für einen effizienten und kostengünstigen Service braucht An Post systematisch integrierte Betriebsabläufe. Rollkäfige und Transportbehälter für den Pakettransport, müssen täglich in den landesweiten Verteilzentren in den benötigten Stückzahlen zur Verfügung stehen. VT-IoT und Sigfox bieten An Post nun mit ihren Internet-of-Things-Technogien die erforderliche Lösung, die das Unternehmen für die Optimierung seiner Supply Chain benötigt. Mit Sigfox-0G-Netz-basierten Tracking-Devices kann An Post den Standort dieser Assets nun landesweit nachverfolgen. Dies sogar über die eigene Lieferkette hinaus. „Wir freuen uns, An Post im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet-of-Things bei der Digitalen Transformation unterstützen zu können, indem wir das, was bislang nicht nachverfolgbar war, vollständig transparent machen. Der Post- und Paketmarkt ist ein vertikaler Schlüsselmarkt für Sigfox, in dem wir die Mehrwerte des Sigfox-0G-Netzes voll ausspielen können und eine echte Vordenkerrolle für die globalen Supply Chains der Logistik übernehmen“, erklärt Glen Robinson, SVP Globaler Vertrieb & Marketing bei Sigfox.

Text/Foto: Sigfox

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe