Mit neuen Standorten in Hof, Bochum und Frankfurt am Main II (Bad Homburg) erweitert der mobile Hydraulikservice Pirtek sein Servicenetz erneut um weitere drei Center und neun mobile Servicefahrzeuge bundesweit.

Damit hat die 1996 gegründete Pirtek Deutschland GmbH in 23 Jahren Unternehmenstätigkeit ein bundesweites Servicenetz von aktuell 81 Centern und knapp 300 mobilen Servicefahrzeugen hierzulande etabliert – und ist auch weiterhin auf Expansionskurs. Die Nachfrage nach „schnellen Schläuchen“ durch den mobilen Service steigt weiterhin branchenübergreifend. Mit drei weiteren Standorten, die alle im Rahmen einer Gebietsaufteilung bestehender Pirtek-Standorte gegründet wurden, gewährleistet Pirtek in den betreffenden Ballungsräumen auch zukünftig seine zuverlässige und schnelle Verfügbarkeit innerhalb einer Stunde nach Auftragseingang.

Neben dem traditionellen Thekenservice bringen die mobilen Servicewagen des Dienstleisters im Falle von Hydraulikschlauchdefekten die Werkstatt zur Baustelle und helfen in erster Linie vor Ort. Deutschlandweit sind alle Fahrzeuge umfangreich ausgestattet und führen alle gängigen Schläuche und Armaturen an Bord: In der Summe sind dies mehr als 1.000 verschiedene Ersatzteile, inklusive leistungsfähiger Schlauchpresse und -säge. Fast jeder beliebige Hydraulikschlauch kann damit vor Ort neu konfektioniert und montiert werden.

 

 

Text/Foto: Pirtek

Teilen: