Die Gebhardt Intralogistics Group hat Kim Fabian Schneider zum Geschäftsführer der Niederlassung Schweiz berufen. Mit der Entscheidung soll der Standort nachhaltig gestärkt werden.

Der neue Geschäftsführer hat mehr als 13 Jahre Branchenerfahrung gesammelt, bevor er im September 2017 als eigenverantwortlicher Sales- und Projektmanager am Gebhardt-Standort in der Schweiz tätig wurde. Der Wirtschaftsingenieur mit dem Bachelor of Science in Business Engineering soll in seiner neuen Position vor allem die im Februar 2017 gegründete Niederlassung des Intralogistiksystemanbieters etablieren.

Text/Foto: Gebhardt Intralogistics Group

Teilen: