Hier klicken!

Seite auswählen

Rollende Energiekettensysteme sparen bis zu 57 Prozent Antriebsenergie

Rollende Energiekettensysteme sparen bis zu 57 Prozent Antriebsenergie

Energieführungen sind die Nabelschnur moderner Maschinen und Anlagen. Doch um Energieführungen und Leitungen zu bewegen, ist selbst Energie nötig. Der effiziente Antrieb der Energieführung bedeutet deshalb zugleich eine technologische Herausforderung und einen wichtigen Kostenaspekt, vor allem je länger die zurückzulegenden Strecken und je sensibler die Umgebungsbedingungen werden. Erst ein Paradigmenwechsel kann eine Antwort auf die verschiedenen Aspekte geben.

Für eine grüne Intralogistik

In der Vergangenheit sind praktikable Systeme zur Energieführung in bewegten Anwendungen entwickelt worden, die aber in ihrer Energiebilanz an ihre konstruktiven Grenzen stoßen. Denn um diese Lösungen anzutreiben, wurde der Reibungswiderstand in Kauf genommen, den ihre Kontaktflächen am Boden und gegeneinander erzeugen. Moderne Energieketten, etwa aus tribologisch optimierten Kunststoffen, können zwar den Reibungswiderstand verringern, sind aber dennoch immer der Gleitreibung ausgesetzt. Vor allem bei langen Verfahrwegen schlägt sich dabei das Gleiten der Kette spürbar in höherem Verschleiß und Energieaufwand nieder. Erst ein Paradigmenwechsel kann hier Abhilfe schaffen: Die Umstellung auf das Rollprinzip. Denn Rollen statt Gleiten bedeutet einen geringeren Reibungswiderstand der Energiekette, was sich unmittelbar in reduziertem Verschleiß und Wartungsaufwand, vor allem aber in einer signifikanten Einsparung der benötigten Antriebsenergie äußert. Mit Rollen ausgerüstete Energieketten bieten für jede Anwendung mit langen Verfahrwegen sowie bei belasteten Bereichen einen Kostenvorteil.

Arten der gleitenden Energieführung

Für die Energieführung kann der Anwender unter diversen Systemen wählen. Bei dynamischen Anwendungen sind in dieser Beziehung aber spezifische Probleme zu lösen. Die Energiezuführung muss gleichzeitig die Belastungen aushalten, die durch das Gewicht der Leitungen, durch Verfahrgeschwindigkeit und Beschleunigungen entstehen, sowie eine möglichst hohe Betriebssicherheit, Wartungsarmut und Lebensdauer aufweisen. Effiziente Systeme berücksichtigen dabei nicht nur den Verschleiß, sondern in zunehmenden Maße auch den Energieaufwand, der zum Verfahren der Leitungen nötig ist.  […jetzt weiterlesen im E-Paper]

 

Jetzt weiterlesen im f+h E-Paper!

   [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
18:00 Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Sep 4 um 18:00 – Sep 5 um 14:00
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser[...]
Sep
19
Do
ganztägig Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Sep 19 – Sep 21 ganztägig
Vom 19. bis 21. September 2019 wird das Aschaffenburger Finale des Staplercup ausgetragen – wer dort teilnehmen darf, entscheidet sich bei den vorausgehenden Regionalmeisterschaften im ganzen Land. Das Anmeldeprocedere dazu beginnt Ende 2018/Anfang 2019, sobald[...]
Sep
24
Di
ganztägig FachPack 2019 @ Messezentrum Nürnberg
FachPack 2019 @ Messezentrum Nürnberg
Sep 24 – Sep 26 ganztägig
FachPack 2019 @ Messezentrum Nürnberg
Die FachPack ist die Europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik. An drei Messetagen präsentiert sie unter dem Leitthema „Das umweltgerechte Verpacken“ in Nürnberg ihr umfassendes Fachangebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industrie- und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe