Hier klicken!

Select Page

Riegler erweitert Logistikzentrum mit Klinkhammer

Riegler erweitert Logistikzentrum mit Klinkhammer

Um die Intralogistik-Prozesse den zukünftigen Anforderungen anzupassen, hat der Druckluft- und Pneumatik-Spezialist Riegler sein Logistikzentrum in Bad Urach um ein Automatisches Kleinteilelager im bestehenden Gebäude erweitert. Das Kleinteilelager, konzipiert von der Klinkhammer Group aus Nürnberg, ermöglicht neben optimierten Prozessen Wachstum auf den vorhanden Flächen, ohne zusätzliche Mitarbeiter zu benötigen. Alle bestehenden Lagerbereiche werden mit dem Kleinteilelager und der Kommissionierbühne über Fördertechnik verbunden.

Ein Detail der Lösung ist die flexible Behältereinteilung. Wenn zusätzliche Lagerkapazität erforderlich ist, lassen sich die Lagerbehälter mehrfach unterteilen. Der Nachschub ins Fachbodenlager geschieht ebenfalls über die Behälter-Fördertechnik aus dem automatischen Kleinteilelager, dem manuellen Palettenlager oder direkt aus dem Wareneingang. Die Verbuchung auf den Ziellagerplatz im Fachbodenlager findet mithilfe von Datenfunkterminals statt. Die Lagerverwaltung wird über das Klinkhammer-Warehouse-Management-System und den Materialflussrechner gesteuert. Alle Ladungsträger sind auf der Fördertechnik jederzeit eindeutig in der Visualisierungssoftware lokalisierbar. Die Anlage ist an den Remote Service angeschlossen und wird durch den Klinkhammer Service24 zentral überwacht und betreut.

Bildquelle: Klinkhammer

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach mehr als 20 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »