Seite auswählen

Produktionsregale vollautomatisch nachversorgen

Produktionsregale vollautomatisch nachversorgen

Gemeinsam eine standardisierte Lösung für die Flexibilisierung innerbetrieblicher Bestell- und Belieferungsprozesse zu schaffen, ist das Ziel einer exklusiven Partnerschaft zwischen DS Automotion und Identytec.


Die beiden Unternehmen entwickeln und vermarkten gemeinsam eine standardisierte Lösung für die flexible, vollautomatische Nachbestückung von Produktionsregale. Damit lässt sich der innerbetriebliche Bestell- und Belieferungsprozess bis zu 100 Prozent automatisieren. Unter der Bezeichnung ID.ADD (Automatic Driverless Delivery) konzipierte Identytec eine Erweiterung seines softwarebasierten eKanban-Systems ID.EPC. Bei dem weltweit patentierten Konzept handelt es sich um die vollautomatische Nachschubsteuerung und Belieferung von Klein- und Großladungsträgern. Dazu kombiniert und integriert es eKanban, Auto-ID-Produkte und Fahrerlose Transportsysteme (FTS) von DS Automotion. „Das gemeinsame System sorgt vollautomatisch für die Nachversorgung, indem FTS die Einzelbehältnisse der Nachschubeinheiten mittels einer Hubvorrichtung direkt in die Produktionsregale einbringen“, erklärt Wolfgang Hillinger, Geschäftsführer bei DS Automotion. „Durch die Verbindung des Bestellsystems von Identytec mit unserem Flottenmanager DS Navios entstehen aus Bedarfsmeldungen Fahraufträge für die einzelnen Fahrzeuge. So lassen sich alle manuellen Bestell- und Belieferungsprozesse eliminieren.“

Bild: Manfred Hummenberger und Wolfgang Hillinger, Geschäftsführer DS Automotion GmbH (1. und 4. von links), mit Cerstin  und Thorsten Finke, Geschäftsführer Identytec GmbH & Co. KG

Text/Foto: DS Automotion

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
8
Do
ganztägig Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Sep 8 ganztägig
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Das Forum Technische Logistik kehrt nach der coronabedingten Pause zurück. Es findet am 08. September 2022 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, neueste Arbeits- und Projektergebnisse[...]
Sep
15
Do
ganztägig 26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
Sep 15 – Sep 16 ganztägig
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Erfahrungsberichte von Schüttgutfördertechnikexperten beim Betrieb von Anlagen oder die neuesten Forschungsergebnisse aus der Schüttgutfördertechnik. Dies sind nur einige der Themen, die die 26. Fachtagung Schüttgutfördertechnik aufgreift. Hören Sie die neuesten Erkenntnisse aus[...]
Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe